#digitalisierung

Aus 2020 lernen: Digitale Transformation und intelligentere Unternehmen

Das Jahr 2020 hat gezeigt: Technologie ist der entscheidende Faktor, damit Unternehmen auch in kritischen Zeiten geschäftsfähig bleiben. Das vergangene Jahr hat sie gezwungen ihre bisherigen Strategien zu überarbeiten, unabhängig davon, ob es um das Management der Mitarbeiter im Homeoffice, die Anpassung der Supply Chain Operations oder die Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit über verschiedene Bereiche ging. Diese Transformation entwickelte sich zur obersten Priorität und die IT rückte als Motor zur Erreichung der jeweiligen Unternehmensziele in den Fokus.

2020 Tech Lead Survey: Digitale Transformation im Eiltempo

Das Datenbank-Unternehmen Couchbase hat seinen jährlichen Survey unter IT-Entscheidungsträgern veröffentlicht. Diesmal stand die Befragung natürlich ganz unter dem Einfluss der Pandemie: Wie sind Entwicklungsteams mit den veränderten Anforderungen umgegangen und wie hat sich die Lage auf die Digitalisierung ausgewirkt?

Die Neuerfindung des Network Operations Center

Mit der zweiten Welle und dem aktuellen Lockdown light stranden erneut viele IT-Mitarbeiter im Home Office und fühlen sich etwas abgeschnitten von Arbeit und den Kollegen. Gleichzeitig machen immer mehr Unternehmen die virtuelle Zusammenarbeit zum festen Bestandteil ihres Betriebs. Wie das technisch funktionieren kann und welche Rolle das Network Operations Center dabei spielt, erklärt Steve Barrett, Vice President EMEA bei PagerDuty.

Im Ausnahmezustand

Seit einigen Wochen gibt es überall nur ein Thema: die Corona-Krise. Von der Bundesregierung zu Recht als die größte Krise seit dem Zweiten Weltkrieg definiert, beherrschen das Corona-Virus und seine Folgen doch die Medien, die Menschen und unser tägliches Leben.

Chancen und Risiken der Digitalisierung – eine Standortbestimmung

Die Schlagwörter „Digitalisierung“ und „digitale Transformation“ sind in aller Munde. Sie haben längst den IT-Bereich verlassen und sind zu einer Frage der Unternehmensstrategie geworden. Wie kann es einem Unternehmen gelingen, den heutigen und künftigen Anforderungen des Business zu entsprechen? Welche Rolle wird dabei die IT spielen? In vielen Branchen wird sich die IT von einem Unterstützer zu einem entscheidenden Wettbewerbsinstrument entwickeln. Die Zukunft hat bereits begonnen und für IT-Dienstleister wird es neue Betätigungsfelder geben.

Revolution oder Evolution in der IT: Warum manchmal eine Modernisierung reicht

Heute ist oft von digitaler Transformation oder der vierten industriellen Revolution die Rede. Doch sind revolutionäre Umbrüche der richtige Weg zu einer zeitgemäßen IT? Sollte man gut funktionierende Legacy-Systeme einfach über Bord werfen? Dieser Artikel stellt die Modernisierung bestehender Systeme als pragmatische, risikoarme und günstige Alternative vor.

Smart Cities: Enorme Herausforderungen auf dem Weg zur digitalen Stadt

Das Thema Smart City hat in den vergangenen Jahren viele Kommunen beschäftigt. Smarte Lösungen gelten im Zeitalter der Digitalisierung als überlebenswichtig für die schnell wachsenden Städte. Dabei bedeutet Smart City nicht nur einen Wandel hin zu einer vernetzten Stadt, sondern auch ein neues Konzept für das Wohnen, Arbeiten und Leben in den Städten. Doch noch sind viele Fragen von der Umsetzung bis hin zur Nachhaltigkeit nicht ausreichend beantwortet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -