#dsgvo

Design for Trust: „Vertrauen ist ein Geschenk!“

Trotz verschärfter Datenschutzrichtlinien nimmt das Vertrauen von Kunden in Unternehmen bezüglich der Datensicherheit immer mehr ab. Im Interview verrät Henning Fries woran das liegt, wie ein sicherer Umgang mit sensiblen Daten aussehen kann und was "Data Transparency by Design" für eine Rolle spielt.

Das bewegte die PHP Community 2018

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Die mit vielen neuen Features ausgestattete PHP Version 7.3 ging noch kurz vor Jahresfrist an den Start. Für richtige Schlagzeilen in der PHP-Community sorgten jedoch noch ganz andere Ereignisse, auf die wir noch einmal in unserem Jahresrückblick zurückschauen.

Das (noch) unbekannte Wesen: DSFA (Datenschutz-Folgeabschätzung)

Bei risikoreichen Verarbeitungen von personenbezogenen Daten muss ein förmliches Verfahren durchgeführt und gegebenenfalls die Datenschutzaufsichtsbehörde kontaktiert werden. Sogenannte Positiv- und Negativlisten können Unternehmen bei der Einschätzung, ob eine DSFA durchgeführt werden muss, helfen.

DSGVO: Bürger haben zahlreiche Rechte gegenüber Unternehmen

In der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind einige Rechte für die von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffenen vorgesehen – einiges davon entspricht der bisherigen Rechtslage, anderes ist neu hinzugekommen. Es lohnt sich, einen näheren Blick auf die oftmals nicht in der Öffentlichkeit bekannten „Betroffenrechte“ zu werfen.

DSGVO und die Cloud: Wolkige Aussichten?

Der Begriff Cloud scheint nicht greifbar zu sein, und doch weiß inzwischen wohl jeder, was damit gemeint ist: von E-Mail-Provider über den Anbieter von Onlinespeicherplatz bis hin zu Dienstleistungen mit Software oder Betriebssystemen per Fernzugriff und noch viel mehr – dies alles fällt unter den Sammelbegriff Cloud Computing. Mit der kommenden Datenschutz-Grundverordnung müssen weitreichende Datenschutzvorgaben beachtet werden.

Dokumentation ist nicht alles: Wir Entwicklungsteams müssen der DSGVO Leben einhauchen

Das Internet ist angesichts der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Aufruhr. Jeden Tag flattern E-Mails in mein Postfach, in denen mir von allen möglichen Organisationen in blumigen Worten versichert wird, wie sehr ihnen Datenschutz am Herzen liegt und dass ich mit nur einem Klick dafür sorgen kann, dass mir keine wichtigen Informationen in den diversen Newslettern entgehen.

Planet Android: DSGVO, Instagram und die Google Lens

Eigentlich war genug Zeit, sich auf die DSGVO vorzubereiten. Wer aber erst jetzt damit anfängt, bekommt Unterstützung von Google. Außerdem wird Google Lens gerade weltweit ausgerollt und Instagram verwöhnt seine User mit einem unwiderstehlichen neuen Feature. Das und mehr im Planet Android!

WordPress: Das sind die neuen Datenschutzfunktionen zur DSGVO

Der Stichtag 25. Mai 2018 zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) rückt immer näher. Mit seinem aktuellen Update hat jetzt auch WordPress mit neuen Datenschutzfunktionen die Weichen gestellt, damit Webseiten-Betreiber die strengen Datenschutzanforderungen erfüllen können.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -