#flash

Save the Date: Adobe Flash erreicht 2020 (endlich) sein End-of-Life

Ein erleichtertes Seufzen ist heute im Web und auf den Social-Media-Kanälen ob folgender Nachricht zu hören: Adobe hat das End-of-Life für Adobe Flash für 2020 angekündigt. Und dieses Mal soll das einst allgegenwärtige und nun zumeist unbeliebte Plugin auch wirklich seine wohlverdiente letzte Ruhestätte erreichen ...

Fast Forward: Amazon Dash Buttons & Interop zwischen XAML und Visual Layer

Im heutigen Fast Forward geht es mal wieder bunt gemischt zu: So sind die Dash Buttons von Amazon jetzt auch in Deutschland erhältlich, außerdem gibt es Details zur Interoperabilität zwischen XAML und dem Visual Layer und wir zeigen euch, wie Web-Games auch ohne Flash problemlos funktionieren. Zudem stellen wir euch Collections in ECMAScript 2015 und zwei neue kostenpflichtige Extensions im Visual Studio Marketplace vor. Zum Abschluss haben wir noch ein Tutorial für euch, in dem gezeigt wird, wie ein Atom-Plugin entwickelt werden kann.

Fast Forward: Anniversary Update für Windows 10 Mobile kommt später, iOS-Simulator & Chromes Abschied von Flash

Heute starten wir mit einer geballten Power an Microsoft-News ins Fast Forward: So verschiebt sich das Anniversary Update für Windows 10 Mobile und iOS-Simulator für Xamarin für Visual Studio steht in der dritten Preview zur Verfügung. Außerdem gibt's Tipps für das perfekte Mobile-Friendly-Design und zur Verbesserung von Font-Ladezeiten. Und wenn wir schon bei Ladezeiten sind: Googles Chrome verabschiedet sich mit einem weiteren Schritt von Flash. Zum Abschluss des Tages schicken wir euch in die Disco – und zwar mit dem Dependency-Injection-Container gleichen Namens.

Fast Forward: Drupal 8.2.0, Googles neue KI-APIs & Goodbye Flash in Firefox

Heute jagt im Fast Forward eine Ankündigung die nächste: Die neue Drupal-Version 8.2.0 erscheint am 5. Oktober, Google hat zwei neue Machine-Learning-APIs vorgestellt und Firefox wird Flash ab August 2016 den Hahn abdrehen. Außerdem zeigen wir, wie man Microsofts Cognitive Services in Xamarin.Forms-Anwendungen implementiert, lüften das Geheimnis um NativeScript und stellen den neuen vereinheitlichten Look der proaktiven Fehlererkennung in Application Insights vor.

Fast Forward: Neue Flash-Sicherheitslücke, YouTube Gaming auf Android-Apps & Byebye, NPAPI

Heute geht es im Fast Forward unter anderem um eine neue, kritische Schwachstelle in Adobe Flash, Neuerungen im HtmlService bei Google Apps und neue Features in CodeRush for Roslyn v1.0.6. Außerdem folgt Mozilla Microsoft und Google nach und verabschiedet sich von den NPAPI-Plugins im Firefox-Browser, und YouTube Gaming bietet nun auch nativen Livestreaming-Support für Android-Apps.

Chrome 45 sorgt für schnellere und verbesserte Web-Experience

Schon seit den Anfängen von Google Chrome gehört eine gute Performance zu den Grundprinzipien des von Google entwickelten Browsers. Mit der vor kurzem erschienenen neuen Version, Chrome 45, macht der Browser nun einen weiteren Schritt hin zu einer schnelleren und verbesserten Web-Experience für die User.

Flash: ein Ende mit Schrecken – oder ein Schrecken ohne Ende?

Seit mehr als einer Woche gibt es fast täglich aktuelle Meldungen zu neuen Sicherheitslücken, Patches und der Zukunft von Flash. Gerade letzteres ist kein Wunder – nachdem vergangene Woche der Hack des Hacking Teams bekannt wurde, wurden auch mehrere kritische Sicherheitslücken in der Adobe Software gefunden, die erst nach und nach mit Fixes versehen wurden.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -