#flat design

Warum Webdesigner an ihren Code-Skills arbeiten sollten

Sollte man als Designer programmieren können oder nicht? War diese Frage zu Beginn der 10er Jahre noch stark umstritten, kann sie heute klar mit Ja beantwortet werden. Aber warum ist das so? Die massenhafter Verbreitung mobiler Endgeräte, das responsive Design und die Rolle der User Experience sind wichtige Gründe, warum Webdesigner gegenwärtig an ihren Code-Skills arbeiten sollten – und letztlich profitieren sie am meisten davon!

PHP 7, Windows 10 Mobile & Neues in Bootstrap 4 – das waren unsere Top-Themen im Dezember

Das neue Jahr ist nun bereits einige Tage alt und mittlerweile dürften sich sicher auch die letzten von den Festtagen und dem Jahreswechsel erholt haben. Für die meisten heißt es jetzt auch wieder: Back to Business – so auch für uns. Darum haben wir noch einmal einen Blick auf den vergangenen Monat geworfen und die Top-Themen des Monats Dezember 2015 Revue passieren lassen.

Das sind die 5 Webdesign-Trends 2016

Zum Jahreswechsel haben gute Vorsätze Konjunktur. Doch was muss man als Designer beachten, damit die eigenen Absichten auch in die Tat umgesetzt werden können? Wir verraten es Euch und werfen einen Blick auf die 5 Webdesign-Trends in 2016.

Das richtige Webdesign für die Generation Y

Mittlerweile strömt eine neue Generation junger Menschen auf den Arbeitsmarkt, die oftmals als Generation Y gekennzeichnet wird. Ihre Teenagerzeit fällt mit der weltweiten Digitalisierung zusammen. Sie sind es also von klein auf gewöhnt, ihr Leben auf Facebook & Co. mitzuteilen – und ihre Kaufkraft nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Ein Grund mehr, sich auch aus der Designperspektive näher mit ihnen zu beschäftigen.

Flat Design 2.0

Heutzutage ist ein Trend zu beobachten, dass Designer im Flat Design immer häufiger auf schmückende Ornamente setzen. Eigentlich widerspricht das der ursprünglichen Idee der Designrichtung, die konsequent auf eine simple und minimalistische Gestaltung Wert legt. Haben wir es mit dem Ende des Flat Designs zu tun oder entwickelt sich der Stil nur Schritt für Schritt weiter?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -