#framework

Angular 5 vs. React – Wer hat wo die Nase vorn?

Für die Frontend-Entwicklung in JavaScript gibt es eine Menge guter Frameworks. Die beiden populärsten sind aktuell React.js und Angular 5. Im Zuge der International JavaScript Conference in München vergleichen Dr. Marius Hofmeister, Consultant und Entwicklungsleiter in Kundenprojekten bei OPITZ CONSULTING Deutschland, und Stephan Rauh, Senior Consultant bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, die beiden Frameworks miteinander. Im Interview sprechen sie über deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten sowie darüber, worin sie sich von anderen Frameworks unterscheiden. Wir haben sie zudem gefragt, welches JavaScript-Framework für sie der vielversprechendste Newcomer ist.

React – Einfachheit gepaart mit enormer Eleganz!

Die von Facebook entworfene Open-Source-JavaScript-Library React hat seit ihrer ersten Anwendung 2011 einen fast kometenhaften Aufstieg erlebt, was nicht zuletzt auf die von ihr geforderte Komponentenstruktur und ihr virtuelles DOM-Rendering zurückzuführen ist.

Preact: Eine schnelle und quelloffene 3kB-Alternative zu React

Wer kennt das nicht? Da baut man eine JavaScript-App und das UI-Framework ist im Vergleich zum Rest einfach gigantisch groß. Nicht so bei Preact, versprechen die Macher der Open-Source-Alternative zum bekannten Framework React. Wie das funktionieren soll und welchen Preis man dafür in Sachen Funktionsumfang zahlen muss, haben wir uns angesehen.

Ionic 2.0 ist erschienen

Fast zwei Jahre sind seit dem Release von Ionic 1.0 vergangen – in der Zwischenzeit ist viel passiert: Das Open-Source-Framework zur Entwicklung hybrider Mobile-Apps auf Basis von HTML5, CSS, Sass und JavaScript wurde von Grund auf überarbeitet. Mitverantwortlich für die lange Entwicklungszeit ist nicht zuletzt die Nähe zu Angular. Jetzt steht Ionic 2.0 endlich final zur Verfügung.

SpiritJS – High-Performance-Animationen fürs Web

Mit der JavaScript-Bibliothek SpiritJS lassen sich kinderleicht reizvolle Animationen für das Web erstellen. Das Tool soll neben einer Kontrolle über die Animations-Timeline, ein interaktives und intuitives UI sowie High-Performance bieten. Für Entwickler und Designer scheint sich ein Blick darauf zu lohnen.

Bootcards: kartenbasiertes UI-Framework

Twitter, Google, Pinterest, Amazon & Co. haben es vorgemacht: Mithilfe von Kartenlayouts werden dem Leser übersichtlich und ansehnlich Inhalte dargestellt. Solche Listen, Summary-, File- oder Media-Karten lassen sich mithilfe des UI-Frameworks Bootcards generieren. Das kartenbasierte Bootcards baut auf Bootstrap auf und ermöglicht ferner die Erstellung von dynamischen Dashboards.

The State of JavaScript – Full-Stack Frameworks im Blick

The State of JavaScript – die Auswertung zur bislang wohl umfangreichsten Umfrage im JavaScript-Ökosystem ist beendet. Heraus kam ein interessantes Bild über das JavaScript-Umfeld und seine Entwickler – von der Meinung, JavaScript sei eine moderne, verlässliche Sprache bis hin zu der Meinung, dass es sich bei JavaScript um die Hölle auf Erden handele ist alles vertreten. Im dritten Teil beschäftigen wir uns mit den Full-Stack Frameworks.

Bootstrap 4: Dritte Alpha steht zur Verfügung

Seit nun fast zwei Jahren wird bereits an der neuen Major-Version von Bootstrap gearbeitet. Nach dem Release der letzten Alpha-Version von Bootstrap 4 ist nun auch wieder mehr als ein halbes Jahr vergangen, doch jetzt steht endlich die dritte Alpha von Bootstrap 4 zur Verfügung – und die hat es in sich.

React v15.0 Release Candidate veröffentlicht

Rund fünf Monate sind seit dem Release der letzten Stable-Version von React – React 0.14 – vergangen. Nach der Anpassung der Versionsnummer des Frameworks an semver-Vorgaben ist jetzt der erste Release Candidate mit der neuen Benennung erschienen: React v15.0 RC. Neben einigen Bug-Fixes bringt der RC auch Major Changes mit sich.

EarlGrey: Framework zum Testen von iOS-Apps

Google muss auf dem Mobile-Markt gleich zwei große Nutzergruppen versorgen: Zum einen ist dem Internetriesen natürlich daran gelegen, sein eigenes Betriebssystem Android voranzubringen. Zum anderen soll aber auch der direkte Konkurrent iOS mit guter (Google-)Software ausgestattet werden. Aus diesem Grund stellt Google jetzt EarlGrey, ein Framework zum Testen von iOS-Apps, quelloffen zur Verfügung.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -