#Glide

Bildbearbeitung mit der Library Glide

Man stelle sich vor, dass man ein großes, hochaufgelöstes Foto als Profilbild für seine Social-Media-Seite des Vertrauens gewählt hat. Das sieht sicher super aus und macht auch keine Probleme – zumindest solange nicht, bis man die Seite mit dem Bild auf einem mobilen Device öffnen möchte. Über eine mobile Verbindung ein rund 10 MB großes Bild herunterzuladen, ist nicht nur Verschwendung von Kapazitäten, sondern auch eine potenziell ziemlich langwierige Angelegenheit. An dieser Stelle kommt die Library Glide ins Spiel.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -