#google dart

AngularDart 4.0 veröffentlicht

AngularDart 4.0 ist da. Updates müssen aufgrund einer Namensänderung manuell vorgenommen werden. Außerdem endet der Support für Dart 1.24.0 in AngularDart nach diesem Release. Was gibt's also Neues?

Microsoft TypeScript oder Google Dart?

Ganz schön dynamisch geht es her, im Bereich der dynamischen Sprachen für die Webentwicklung. Hat Microsoft gerade seine Variante einer "JavaScript-Verbesserungssprache" vorgelegt - unter dem Namen TypeScript

Entwickler Magazin 2.2012 – Es werde Dart!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
ist man heutzutage Entwickler, der sich für alle Bereiche interessiert, hat man es alles andere als leicht. Wohin man auch sieht – überall gibt es interessante Neuigkeiten zu vermelden. Der Markt boomt, über alle Systemgrenzen hinweg. Es spielt also keine Rolle mehr, auf welchem System man entwickelt; beste Chancen bieten sich einem überall.

Genau diesen Mix bieten wir Ihnen im Entwickler Magazin.
Überzeugen Sie sich selbst – alle Artikel finden Sie unten im Überblick. Darüber hinaus finden Sie alle Quellcodes, das Editorial, den Inhalt der Leser- und Profi-CD sowie den Bestell-Button auf der href="http://entwickler-magazin.de/zonen/magazine/psecom,id,17,ausgabe,489
,p,0.html">Website.

Nicht vergessen: Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben – unter href="mailto:%20redaktion@entwickler-magazin.de">redaktion@entwickler-magazin.de können Sie uns jederzeit erreichen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf Twitter ( href="https://twitter.com/#!/entwicklermag">@EntwicklerMag) und
Google+ ( href="http://www.gplus.to/Entwickler">www.gplus.to/Entwickler)
jederzeit Neuigkeiten rund um das Magazin sowie Insights aus der Redaktion.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihre Redaktion

Google Dart – Mitten ins Schwarze?

Seit dieser vollmundigen Ankündigung und der Veröffentlichung des Sourcecodes steht die Blogosphäre nicht mehr still: das soll Dart sein? Es nehme einem die Flexibilität von JavaScript, sagen die einen. Auch nicht besser, irgendwie, sagen die anderen. Ein Streitfall also. Ganz klar.

Microsoft versus Google DART

Mit DART hat Google vor, eine hoch performante und strukturierte Skriptprache zu etablieren, die in manchen Kreisen schon als "JavaScript-Killer" gehandelt wird. Nicht verwunderlich, kommt die Google-Sprache

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -