#html5 apps

Fast Forward: Twitter kauft Magic Pony, CORS im Fokus & WordPress-Logos anpassen

Im heutigen Fast Forward geht es bunt gemischt zu: Twitter hat das AI-Startup Magic Pony gekauft, wir zeigen, wie man eine To-Do-Liste mit Polymer und Cordova erstellt und Logos in WordPress individuell anpasst. Außerdem rückt CORS in den Fokus, wir stellen euch ein Tutorial zum Erstellen eines Multi-Level-Menüs mit Item-Animationen vor und erklären den Vorteil von HTML5-Desktop-Apps mit OpenFin.

HTML5 letzte Chance für RIM?

Update Nach der Veröffentlichung unseres Artikels am 02. Mai hat sich Research in Motion mit uns in Verbindung gesetzt, und noch einige Anregungen und Korrekturen geliefert, die einen weiteren Einblick

Hosted HTML5: StackMob macht den Anfang

StackMob bietet als erster Backend-Service-Provider Hosted HTML5 an. Damit mausert sich der Online-Dienstleister vom Backend-Dienst zum vollwertigen End-to-End-Service. Im Interview mit TechCrunch sagt

Win Big: Mit HTML5-Apps groß abräumen

Sieht man sich aktuell auf den einschlägigen Seiten im Netz um, kann man schnell das Gefühl bekommen, dass es nur noch ein großes Thema gibt: HTML5. Um diesen Hype noch etwas zu schüren veranstalten

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -