#interview

Trends für JavaScript- & Webentwickler: Quo vadis React?

React ist derzeit eines der populärsten JavaScript-Frameworks auf dem Markt. Wir haben uns mit Golo Roden darüber unterhalten, welche aktuellen Entwicklungen im React-Projekt stattfinden, warum die funktionale Programmierung heute wieder so im Kommen ist und welche Trends in der Welt der Webentwicklung auszumachen sind.

Women in Tech Spezial: Drei starke Frauen in der IT und ihr Werdegang

In unserer Artikelserie „Women in Tech“ stellen wir ebenso spannende wie inspirierende Frauen vor, die erfolgreich in der IT-Branche Fuß gefasst haben. Heute stehen gleich drei Frauen im Fokus: Lisa Rosenberg, Stephanie Evers-Neumann und Lisa Wery von Limont, die alle bei der msg DAVID GmbH in Braunschweig arbeiten.

Digitalisierung: „Wir sollten uns auf die Menschen besinnen, deren Probleme wir mit unseren Produkten lösen wollen“

Digitale Produkte erobern die Welt und verdrängen so manche etablierte Ware vom Markt. Doch was genau ist das disruptive Element, das die Digitalisierung mit sich bringt? Wir haben uns mit Alexander Heusingfeld, Head of Architecture bei Vorwerk Digital und Sprecher auf der DevOpsCon 2018, darüber unterhalten, was die Digitalisierung ausmacht und welche Veränderungen sie für Software-Architekten beinhaltet.

Lebenslanges Lernen: Keine Panik!

Unzählige Bibliotheken, zahlreiche Programmiersprachen und immer neue Anforderungen: Wie geht man damit um? Das haben wir Julie Lerman auf der International JavaScript Conference 2018 im Interview gefragt.

„Anwender sollten verantwortungsvoller bei der Nutzung von Open-Source-Software sein“

Open Source bietet viele Vorteile, das kann niemand bestreiten. Zudem ist Open Source in einer einmaligen Position, wenn es um die Begegnung der heutigen Probeleme in Sachen Sicherheit geht. Wir sprachen mit Yossi Weinberg, Softwareentwickler bei WhiteSource, wie WhiteSorce die Projekte seiner Anwender absichert, warum Open-Source-Management absolut essentiell ist und schließlich auch darüber, wie sich der Kauf von GutHub durch Microsoft auf die Community auswirken wird.

Blackbox Neuronales Netz: Wir müssen wieder lernen, die Maschine zu verstehen

Neuronale Netze lernen. Doch oftmals ist es für Menschen nicht ersichtlich, wie ein Neuronales Netz zu seinen Entscheidungen gekommen ist. Dieses "Blackbox"-Problem thematisiert Xander Steenbrugge, Machine-Learning-Experte bei ML6, auf der Machine Learning Conference 2018. Wir haben ihn zum Interview gebeten und fragen nach, welche Möglichkeiten es derzeit gibt, die Entscheidungen Neuronaler Netze dennoch nachzuvollziehen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -