#interview

Mythos Docker: Warum Container und Microservices die IT revolutionieren

Wir haben 12 Docker Captains gebeten, ihre Erfahrungen über Docker mit uns zu teilen. Wie profitieren sie am meisten von Container-Technologien? Wo liegt der Unterschied zu klassischen VMs? Mit welchen Tipps können auch Sie Ihre Arbeit mit Docker effizienter gestalten? Heute stellt sich Adian Mouat, Chief Scientist beim Unternehmen Container Solutions, unseren Fragen.

Alexa Skills: Wenn selbst ein Smartphone zu viel Device ist

Der Trend ist nicht zu leugnen: Immer mehr Entwickler beschäftigen sich mit Amazons Echo-Geräten und den sogenannten Alexa Skills. Ivo Wessel gibt in diesem Interview zu seiner Keynote auf der Internet of Things Conference 2018 einen Einblick in die Welt der Sprachinterfaces. Er geht im Gespräch darauf ein, wie Skills entwickelt werden, welche Helferlein es dafür gibt und was der nächste Schritt in der Evolution der UIs ist.

Mythos Docker: Zwischen Hype und Revolution der IT

Wir haben 12 Docker Captains gefragt, ihre Erfahrungen über Docker mit uns zu teilen. Wo liegt das disruptive Element von Docker? Wie profitieren sie am meisten von Container-Technologien? Mit welchen Tipps können auch Sie Ihre Arbeit mit Docker effizienter gestalten? Den Anfang macht Nicolas De Loof, Docker-Enthusiast bei CloudBees.

Progressive Web Apps – oft der effizientere Weg!

Im Frühjahr 2015 tauchte im Umfeld von Google erstmalig der Begriff Progressive Web-Apps (PWA) auf. Dahinter stecken die Bemühungen, das Web Stück für Stück nativer zu machen, um mehr und mehr Anwendungen ins Web zu bekommen und das Nutzererlebnis zu verbessern.

Xamarin – das Sprungbrett für .NET-Entwickler

.NET-Entwicklern steht mit Windows eine umfangreiche Arbeitsplattform zur Verfügung. Wer noch größere Sprünge machen will, kann mit Xamarin auch noch Plattformen wie z. B. Android und iOS erobern. Für Jörg Neumann ist Xamarin das strategische Tool, um alle Plattformen zu erreichen, die nicht Windows sind.

BlackBerry wird reinrassige Softwareschmiede

Zugegeben, das kanadische Unternehmen Blackberry Limited entwickelt schon seit je her Software – und das gar nicht einmal so schlecht. Vor allem das mobile Betriebssystem Blackberry 10 sowie zahlreiche Security- und Enterprise-Features konnten für Aufmerksamkeit sorgen. Sehr viel mehr wird man nach der Aufgabe der Gerätesparte in Zukunft auch nicht mehr von den Kanadiern erwarten können.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -