#interview

Smart Home? Ist nur was für Nerds!

Auch wenn das Smart Home langsam auf dem Consumermarkt ankommt, fehlen immer noch die griffigen Use Cases, die über Klimasteuerung und Komfortfunktionen hinausgehen. Jonas Sorgalla beschäftigt sich im Forschungsprojekt QuartiersNETZ damit, mit vorhandenen Smart-Home-Technologien echten Mehrwert zu stiften. Wie davon vor allem ältere Menschen profitieren können, erklärt er im Interview mit entwickler.de-Redakteurin Mascha Schnellbacher.

Android N: Viel Neues, aber kein Riesen-Feature?

Android N ist da! Naja, noch nicht ganz, aber immerhin steht die Developer Preview des neuen Android-Betriebssystems seit kurzem für Entwickler zur Verfügung. Im Gepäck hat sie zahlreiche Neuerungen für Nutzer und Entwickler – zum Beispiel einen neuen Split-Screen-Modus oder überarbeitete Notifications.

Von IoT, Security und Medienkompetenz

Alltagsgegenstände werden immer smarter und übernehmen immer mehr Verantwortung. Natürlich kann uns das allen das Leben etwas leichter machen – aber es wirft dennoch interessante Fragen auf, denen wir uns nicht verschließen können.

SEO im Projektalltag

Google weiß alles – wer bei den Suchergebnissen bei Google ganz vorne steht, hat also gewonnen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Wie integriert man sich also als SEO-Experte in ein Team, um möglichst früh mit den Optimierungen beginnen zu können? Und was sind die typischen Fehler, in die man gemeinhin zu tappen droht?

Bessere Software durch DevOps – Interview mit Paul Stack

Paul Stack bezeichnet sich selbst als DevOps-Extremist ist reformierter .NET-Entwickler und hat als Infrastructure Engineer bei Dream it get IT die Möglichkeit, seine Leidenschaft für besser Software zu verwirklichen. Im Interview mit Windows Developer Redakteur Mirko Schrempp erklärt er, warum die Softwareentwicklung nicht mit dem Deployment endet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -