#iot

Planet Android: Android Things wird neu ausgerichtet, Google stellt Adiantum und Place SDK 1.0.0 vor

Eine Neuausrichtung, eine neue Verschlüsselungsmethode und eine neues SDK - und das alles für Android! Android scheint mit seiner IoT-Version, Android Things, nicht zufrieden und wirft nun alles über Bord. In Sachen Daten-Verschlüsselung haut Google eine neue Wunderwaffe raus und zeigt mit Adiantum ein Herz für Low-End-Prozessoren. Und Googles Places SDK 1.0.0 ist da!

JavaScript: Hardwareinteraktion mit Johnny Five

Embedded-Systeme waren einst Domäne der Rüstungselektroniker, die mit Assembler oder gar C an stark echtzeitkritischen Aufgaben arbeiteten. In der schönen neuen Welt der Informatik ist die Situation dank des Moore’schen Gesetzes und der Umgebungsänderungen anders.

BASTA! Spring 2019 – Programmvorschau

Die Frühjahrsausgabe der BASTA!-Konferenz für .NET, Windows und Open Innovation findet vom 25. Februar bis 1. März 2019 in Frankfurt am Main statt. Wer sich noch bis heute Abend sein Ticket sichert, kann kräftig sparen.

openHAB 2.4 ist da: Alle Highlights auf einen Blick

Wie in den letzten Jahren haben sich die openHAB-Entwickler entschlossen, pünktlich zur Weihnachtszeit, der aktivsten Zeit des Jahres in der Community, ein neues Release zu veröffentlichen. Denn was könnte während der Feiertage willkommener sein als eine brandneue stabile Version des Smart-Home-Projektes?

MQTT mit JavaScript

Bei großen oder kostenintensiven Deployments mag ein von Hand entwickeltes Protokoll Kosten sparen. Insbesondere bei kleineren Installationen ist es jedoch im Interesse der Aufwandsvermeidung oftmals vernünftiger, auf eine vorgefertigte Implementierung zu setzen.

IoT für Webentwickler: Unit Testing mit PlatformIO

Im vorigen Teil der IoT-Serie haben wir gesehen, wie man mit PlatformIO Embedded-Projekte in Cloud-basierte Continuous-Integration-Dienste integriert. Neben dem Kompilieren und Flashen ist auch das automatisierte Testen eine wesentliche Aufgabe für CI-Dienste. In diesem letzten Teil der Serie erkunden wir Unit Testing mit PlatformIO.

IoT-Projekte realisieren: Herausforderungen und Hindernisse

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und Industrie 4.0 schaffen neue Chancen für die deutsche Wirtschaft. Viele Unternehmen tüfteln derzeit daran, wie sie ihre Digitalisierung vorantreiben und Projekte erfolgreich realisieren können. Doch der Einstieg wirkt oft wie ein unbezwingbarer Berg. Es gilt, die richtige Route zu wählen, Hindernisse aus dem Weg zu räumen und Schritt für Schritt den Gipfel zu erklimmen. Man muss sich nicht gleich den Mount Everest vornehmen. Auch von einem kleinen Hügel kann der Ausblick fantastisch sein.

IoT für Webentwickler: Continuous Integration im Internet der Dinge

Im letzten Teil dieser Artikelserie ging es um die Grundlagen von PlatformIO: vom Projektbeginn über die Auswahl von Boards bis hin zum Kompilieren von Firmware für das Flashen und Monitoring. Alle Schritte mit der IDE erforderten Handarbeit des Entwicklers, doch haben wir uns in Zeiten von CI und CD an Automatisierung im Softwareentwicklungsprozess gewöhnt. Dieser Teil zeigt nun, wie CI und CD auch für Embedded möglich sind.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -