#javascript framework

jQuery

jQuery ist ein von John Resig entwickeltes JavaScript Framework und wird inzwischen von vielen Webdesignern und Programmierern als Standardbibliothek für dynamische Webanwendungen verwendet. Das Framework vereinfacht den Zugriff auf den HTML-Dokumentenbaum, kümmert sich um die Ereignisbehandlung, um Animationen und die dynamische Interaktion im Hintergrund mittels Ajax. Trotz der Funktionsvielfalt ist die aktuelle Version der Bibliothek gerade mal 26 KB groß und wird von allen aktuellen Browsern (einschließlich Internet Explorer 6) unterstützt. Der Kern des Frameworks verzichtet auf visuelle Komponenten (Widgets). Diese finden sich in der Erweiterung jQuery UI, auf die später noch ausführlicher eingegangen werden soll.

MooTools 1.4.5 behebt kritischen CSS-Fehler

Das MooTools-Update auf Version 1.4.5 ist erschienen. Die neue Version des JavaScript Frameworks behebt kritische Mängel in Fx.CSS, die in Version 1.4.4 eingespielt worden sind. Schuld war ein unzureichend

Bootstrap 2.0 final mit zwölf eigenen jQuery-Plug-ins

Wie angekündigt, wurde vergangene Nacht die finale Version des Frontend-Frameworks Bootstrap 2.0 veröffentlicht. Neben neuen Features kamen neue Testszenarien hinzu, Media Queries inbegriffen. Außerdem

Backbone 0.9 verfügbar

Das MVC-Framework Backbone.js springt von underscore.js für die Collection sowie das Template-Handling zum Einsatz. Backbone 0.9 liegt auf GitHub zum Download bereit. Anwendungsbeispiele sind LinkedIn

Node 0.6.9 stable fertig

Das eventbasierte JavaScript-Framework Node.js wurde in Version 0.6.9 wieder um einige Fehler erleichtert. dgram funktioniert jetzt wieder in Unix-Umgebungen. Ein Speicher-Leck in http wurde gestopft.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -