#jQuery Plugin

smoothState.js – Page-Transitions ganz geschmeidig

Langsame Page-Loads im Web sorgen oftmals für Unmut bei den Nutzern, ganz zu schweigen von der damit einhergehenden schlechten User Experience. Müssen neue (Bild-)Elemente geladen oder das Design einer Website neu aufgebaut werden, sind harte Transitions und weiße Blitze die Folge. Viele Web-Entwickler haben das mittlerweile als Eigenart des Webs akzeptiert, obwohl es dafür keinerlei technische Gründe gibt. Das jQuery-Plugin smoothState.js will Abhilfe schaffen und ermöglicht das Einfügen von sanften Übergängen.

jCanvas – jQuery trifft HTML5 Canvas

In HTML5 lassen sich dank canvas-Element und zugehörigem JavaScript-API Grafiken direkt in eine Website zeichnen. jCanvas, eine jQuery-basierte Library, will es jetzt noch einfacher machen, Canvas-Zeichnungen und interaktive Applikationen zu entwickeln.

Windows 10 Redstone, ewiges Lernen für Softwareentwickler & Webdesign vs. Webentwicklung – die Top-Themen der Woche

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Themen der vergangenen Woche zurück. Im heutigen Wochenrückblick geht es dabei unter anderem um die neue Entwicklungs-Infrastruktur für Windows 10 Redstone, die Frage, was Softwareentwickler und das ewige Lernen miteinander zu tun haben und die Diskussion Webentwicklung vs. Webdesign – und welche Rolle die Unicorns dabei spielen.

Philter – jQuery-Plugin für CSS-Filter

Nach dem Einfügen von Bildern in eine Webseite schnell nochmal einen Filter drauf setzen? Mit dem jQuery-Plugin Philter ist das kein Problem. Dank Philter lassen sich nämlich CSS-Filter aus HTML-Klassen erstellen – und so kann Content im Web auch nachträglich bearbeitet werden.

Protip – jQuery-Tooltip-Plugin für alle Fälle

Protip – eine Software mit einem solchen Namen müssen wir euch einfach vorstellen. Gerade im Admin- oder im Control-Panel- Bereich werden ständig verschiedene Tooltips eingesetzt – um das Ganze zu vereinfachen, wurde das jQuery-Plugin Protip entwickelt.

Cropper

Bilder spielen in der modernen Website-Gestaltung eine besonders wichtige Rolle. Dementsprechend gibt es bei deren Implementierung einiges zu beachten – etwa, was die richtige Optimierung angeht, um die User Experience und Performance nicht zu beeinträchtigen. Auch die Bearbeitung von Bildern wird immer wichtiger und natürlich gibt es dafür Unmengen an verschiedenen Tools.

jQuery DrawSVG

Die Nutzung von SVG bietet viele Vorteile – nicht nur was die Optimierung der Performance und damit auch der User Experience angeht. Vor allem lassen sich svg-Elemente auch animieren, womit sich einige Effekte erzeugen lassen, die auf der eigenen Website für einen Hingucker sorgen.

simplePagination-jQuery-Plugin

Paginierungen lassen sich auf unterschiedliche Arten umsetzen, etwa mit Ajax Pagination. Das bietet vor allem den Vorteil, dass sich Datensets anzeigen lassen, ohne dafür die Seite neu laden zu müssen, denn die Ajax-Pagination-Requests werden asynchron geladen. Doch während Ajax Paginierungen mit PHP auch ohne externe jQuery-Plugins eingefügt werden können, lassen sie sich besonders leicht mithilfe des simplePagination-jQuery-Plugins umsetzen.

malihu-custom-scrollbar-plugin

Jeder kennt sie und aus den meisten modernen Webdesigns ist sie nicht mehr wegzudenken: die Bildlaufleiste, auch bekannt als Scroll-Bar. Mithilfe der entsprechenden Klasse lässt sie sich auf vielerlei nützliche Arten definieren, was eigentlich auch keine große Herausforderung sein sollte –immerhin gibt es zahlreiche jQuery-Plugins, mit denen sich ansprechende Scroll-Bar-UIs erstellen lassen. Problematisch wird es aber, wenn "scroll on div" festgelegt werden soll.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -