#karriere

Freelancer in der IT: Die Trends für 2020

Die Job-Beschreibung klingt verlockend: Nicht mehr angestellt sein, sondern frei entscheiden können, was, wo, wann gemacht wird. Dennoch birgt die Selbständigkeit auch einige Risiken. Wir sprachen mit Thomas Maas, CEO von freelancermap, über verschiedene Gehaltsfaktoren für Freiberufler. Er erläutert zudem, welche Skills für freischaffende Softwareentwickler 2020 besonders wichtig sind und gibt wertvolle Tipps und Tricks für alle, deren Traumberuf „Freelancer“ heißt.

Über die Gestaltung von Design, Designern und Teams

Jason Mesut zeigt in seiner Session auf der webinale 2019, dass Frameworks nicht nur für Design, sondern auch für Designer und Teams zum Einsatz kommen sollten. Mithilfe gewisser Rahmenbedingungen kann die Arbeit mit sich als Designer, und im Team positive Auswirkungen auf die eigene Arbeit haben.

Podman, Symfony & Kryptografie – Unsere Top-Themen der Woche

Eine spannende Woche liegt hinter uns. In diesem kompakten Wochenrückblick haben wir eure Highlights für euch zusammengefasst. Mit dabei: eine Einführung in die Grundlagen der Kryptografie, ein Beitrag zur möglichen Docker-Alternative Podman und ein Interview zu den neuen Features der Symfony-Versionen 4.4 und Symfony 5.

New-IT-Work: Freelancing als zukunftsweisendes IT-Arbeitsmodell

In der IT-Arbeitswelt hat das Konzept New Work – Arbeit mit Freiheit und Selbständigkeit in Einklang zu bringen – schon lange Fuß gefasst. Immer häufiger entscheiden sich IT-Fachkräfte für die Selbständigkeit, für eine Tätigkeit als Freelancer. Unternehmen und staatliche Einrichtungen, die nach wie vor ausschließlich auf festangestelltes IT-Personal setzen möchten, sehen sich mit dieser Entwicklung vor ein wachsendes Problem gestellt. Immer häufiger können sie vakante feste Arbeitsstellen mangels geeigneter Kandidaten über Monate nicht besetzen. Seit Jahrzehnten wird in diesem Zusammenhang über einen Fachkräftemangel geklagt. Dabei kann die Einbindung von Freelancern – richtig umgesetzt – für viele Unternehmen eine mehr als sinnvolle Alternative darstellen.

Emmy in the Key of Code: Ein Kinderbuch, geschrieben in Versen und Java

Aimee Lucido war eigentlich Softwareentwicklerin, doch angetrieben durch ihre zweite große Leidenschaft – das Schreiben – verfasste sie ein Kinderbuch, um Mädchen für MINT zu begeistern: Emmy in the Key of Code. In Versen und Java geschrieben, zeigt Lucido, dass Coden und Schreiben viel gemeinsam und Mädchen in MINT-Berufen einen verdienten Platz haben. Außerdem legt sie ihr Augenmerk darauf, wie inspirierend und motivierend Lehrer sein können. Gerade am heutigen Weltkindertag etwas, das wir uns immer im Bewusstsein halten sollten.

Von gescheiterten IT-Projekten lernen

Entwickler kennen das Problem: Man hat viel Zeit, Geld und Nerven in ein Projekt gesteckt und dann geht irgendetwas schief. Das IT-Projekt scheitert. Jetzt gilt, den Kopf nicht in den Sand zu stecken und das Beste daraus zu machen. Das Beste bedeutet in diesem Fall: aus den eigenen Fehlern lernen.

Arbeitsschutz in der IT: Konkrete Probleme und praktische Lösungen

Entwickler sind für Unternehmen ein wertvolles Gut, es egibt also Sinn, sie entsprechend zu behandeln. Leider nehmen es viele Arbeitgeber nicht ganz so genau beim Thema "Arbeitsschutz". Was angestellte Coder selbst tun können, um für ihre Gesundheit zu sorgen und welche Rolle Technische Schulden mit Arbeitsschutz zu tun haben, erklärt Roland Golla, PHP-Trainer und Consultant, in unserem Interview.

Die Top 10 der wichtigsten IT-Kompetenzen 2019

Im DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019 wurden Stellenangebote für Softwareentwickler ausgewertet: Welche Kompetenzen werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt benötigt? Was sind die häufigsten Aufgaben in der Entwicklung und wie sieht es mit den Soft Skills aus?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -