#Low Code

Low-Code vs. High-Level-Modellierung mit funktionaler Programmierung

In den letzten Jahrzehnten hat es eine ganze Reihe von Initiativen gegeben, um das Programmieren aus dem Entwicklungsprozess zu entfernen oder zumindest zu minimieren. Das aktuelle Ergebnis ist die Low-Code-Programmierung, die sich jedoch an der ebenfalls auf Code-Diät gesetzten funktionalen Programmierung messen lassen muss.

Low-Code: Eine Lösung für den Fachkräftemangel?

Der Mangel an Entwicklern führt zu neuen Methoden in der Software-Entwicklung. Eine dieser Methoden ist Low-Code, die auf dem Ansatz des Model-driven Software Development (MDSD) basiert. Die Idee: Statt den kompletten Code einer Anwendung neu zu schreiben, werden grafische Modelle erstellt und anschließend automatisch in Code überführt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -