#machine learning

Optische Technologien in der digitalen Welt

Optik und ZEISS – diese beiden Begriffe sind seit der Gründung der Carl Zeiss AG nahezu untrennbar miteinander verbunden. Nicht nur in der Industrie, Medizin, Biologie oder im Bereich der Foto-/Filmtechnik spielt Optik eine wichtige Rolle, sondern auch bei der Gestaltung der digitalen Welt lässt sich die Wichtigkeit optischer Technologien nicht verleugnen. Im Rahmen des erstmalig am 23. Juni 2016 durchgeführten Symposiums „Optics in the Digital World“ war genau das das Thema – mit einigen interessanten Ergebnissen.

Wie Apple Deep Learning und Privacy zusammenbringen will

Die KI-Forschung hat in den letzten Jahren dank Deep Learning gewaltige Fortschritte erzielt. Langsam aber sicher ergeben sich daraus neue, lebensnahe Anwendungsfelder, etwa in der Bildsuche. Ein Feld, in dem sich Google bereits einen Namen gemacht hat. Apple hingegen macht den Eindruck, den Deep-Learning-Goldrausch weitestgehend verschlafen zu haben – doch der Schein trügt. Jetzt sind erste Details bekannt geworden, wie Apple die neue KI-Technologie nutzen möchte. Privacy nimmt eine wichtige Stellung ein.

Fast Forward: ECMAScript 2016, Neues in TypeScript 2.0 & Machine Learning by Google

Es ist geschafft, das Wochenende ist in greifbarer Nähe! Zur Einstimmung haben wir ein vollgepacktes Fast Forward mit vielen Neuigkeiten für euch: So erhält ECMAScript 2016 den „Stamp of Approval“, in TypeScript 2.0 soll die Nutzung von Deklarationsdateien vereinfacht werden und Operas Ad-Blocker steht auf allen Mobile-Plattformen zur Verfügung. Außerdem kauft Microsoft Wand Labs, Google eröffnet ein Machine-Learning-Zentrum in Zürich und Reactive Extensions für .NET tritt der .NET Foundation Family bei.

Machine Learning und künstliche Intelligenz in der Medizin

Schon länger klagen nicht nur deutsche Krankenhäuser über einen Mangel an Fachpersonal und die daraus entstehende Arbeitsbelastung. Obwohl Technologie den vielbeklagten Ärztemangel nicht beheben wird, können neuste Entwicklungen in Machine Learning, künstlicher Intelligenz und Robotik dazu beitragen, medizinische Abläufe effizienter zu gestalten und das Patientenwohl zu fördern. In der ersten Hälfte dieses zweiteiligen Artikels widmen wir uns den Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitssektor.

Fast Forward: jQuery Migrate, Machine-Learning-Chip von Google & Browser verbessern JS-Implementation

Heute geht es mit einem bunt gemischten Fast Forward ins Wochenende. So wurde jQuery Migrate 1.4.1 veröffentlicht, Google hat einen Machine-Learning-Chip veröffentlicht und WebKit, V8 und Edge verbessern ihre JavaScript-Implementationen. Außerdem ist das Skype-for-Business-SDK jetzt in der Preview verfügbar, Chromebooks sollen ab sofort mit dem Google Play Store ausgeliefert werden, das Windows-10-Anniversary-Update verbessert die Kompatibilität mit Edge und IE11 und wir stellen die neuen Features von TypeScript 2 vor.

Google stellt Spracherkennungssoftware Open Source

Die menschliche Sprache zu verstehen, ist für Computer noch immer eine der komplexesten Aufgaben. Google hat auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz bereits einiges geleistet und stellt jetzt zwei weitere Tools quelloffen zur Verfügung, die beim Verständnis von Sprache helfen sollen: das neurale Netzwerk-Framework SyntaxNet und der Parser Parsey McParseface.

Amazon stellt Deep-Learning-Software DSSTNE Open Source

Heimlich, still und leise hat Amazon das Feld der quelloffenen Deep-Learning-Software betreten: Der E-Commerce-Riese hat jetzt die Deep-Learning-Library DSSTNE unter der Apache-Lizenz auf GitHub Open Source gestellt. Mit DSSTNE lassen sich unter Nutzung von künstlichen neuralen Netzen Machine-Learning-Modelle entwickeln, die auf Anwendungen mit spärlichen Daten optimiert sind.

OpenAI stellt OpenAI Gym Open Source

Die Non-Profit-Einrichtung OpenAI bleibt ihrem Grundgedanken – alle Ergebnisse werden öffentlich gemacht – verpflichtet und veröffentlicht jetzt die Public-Beta von OpenAI Gym. Dabei handelt es sich um ein Toolkit zur Entwicklung und zum Vergleich von Reinforcement-Learning-Algorithmen.

Fast Forward: Aus für OAuth 1.0, PhpStorm-Update & Predictive Maintenance mit Microsoft

Heute haben wir im Fast Forward mal wieder allerhand Neues für euch: So stellt Google OAuth 1.0 ein, PhpStorm 2016.1.1 EAP 145.969 ist erschienen und der Azure Media Face Detector ist in der Preview verfügbar. Zudem stellt Microsoft den Predictive-Maintenance-Modelling-Guide vor, der ASP.NET Dashboard Designer (CTP) ist verfügbar und MIT-Wissenschaftler können unbekannte Bugs in Web-Apps dank neuem Tool schneller finden.

Fast Forward: TensorFlow 0.8, Microsofts Project Madeira & Linux Data Science Virtual Machine

Heute im Fast Forward haben wir einige Updates und Neuerscheinungen für euch: So ist die Linux Data Science Virtual Machine ab sofort verfügbar, Zend Framework 1.12.18 steht zur Verfügung und TensorFlow ist in Version 0.8 erschienen. Außerdem soll es in Symfony 3.1 Netzwerk-Mocking und DNS-sensitive Tests geben, Microsoft stellt Project Madeira vor und die Visual-Studio-Team-Services- und TFS-Roadmap wurde aktualisiert. Zum Abschluss erklären wir euch noch, wie man E-Mails mit dem Gmail-JavaScript-API sendet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -