#macOS

Visual Studio Code 1.29 erschienen

Mit Visual Studio Code 1.29 steht das nächste Update für den Code-Editor von Microsoft bereit. Dieses Mal sind beispielsweise Neuerungen für die Suchfunktion und den macOS-Support mit dabei. Was ist sonst noch neu in der Oktober-Version?

Angriffe auf und Schwachstellen im Herzstück der Rechner

Die Firmware – egal ob das klassische BIOS oder seine Nachfolger (U)EFI – stellt die Verbindung zwischen Hardware und Betriebssystem dar. Das bedeutet, dass derjenige, der die Firmware kontrolliert, auch das Betriebssystem kontrollieren kann. Eben das ist es, was sie für Angreifer interessant macht, denn bringen sie die Firmware unter ihre Kontrolle, sind alle danach geladenen Schutzmaßnahmen wirkungslos.

SQL Server auf Linux – Der größte Teil bleibt gleich

SQL Server und C# sind für Entwickler feste Größen in der sich stark verändernden Microsoft-Welt. Aber auch sie sind Gegenstand von Entwicklungen, die den Zeichen der Zeit folgen; SQL Server läuft inzwischen auf Linux, und durch .NET Core stehen neben Windows auch macOS und Linux als Entwicklungs- und Zielplattformen für C# zur Verfügung.

Fast Forward: CakePHP 3.5.0-RC1 verfügbar & Windows 10 Creators Update für alle

Heute im Fast Forward: CakePHP 3.5.0-RC1 verfügbar | Status der experimentellen Module in Drupal 8 | Windows 10 Creators Update ab sofort für alle kompatiblen Geräte verfügbar | Neues Feature in Meteor Galaxy ermöglicht Wiederherstellen älterer Versionen | GitHub: mehr Support für Open Source und Communities | N-API, Node.js auf macOS und mehr in Node-ChakraCore

Fast Forward: WordPress auf HackerOne & Text-Bild-Kontraste in CSS gestalten

Heute im Fast Forward: WordPress kündigt sein neues HackerOne- und Bug-Bounty-Programm an, so lassen sich Text-Bild-Kontraste in CSS gestalten und Microsoft verkündet die allgemeine Verfügbarkeit der Azure Active Directory Console. Außerdem: Rust feiert seinen 2. Geburtstag, Mono 5.0 ist verfügbar & Windows 10 Creators Update erhält Support in Apple Boot Camp.

Was ist das Neue in ASP.NET Core? [Interview]

ASP.NET MVC, ASP.NET Web API und Entity Framework sind ein fester Bestandteil in der .NET-Welt, wenn es um Websites, Bereitstellung von APIs und Datenbankzugriff geht. Mit dem neuen .NET Core erweitert Microsoft die Welt des .NET Frameworks und geht neue Wege. Damit steht neben dem klassischen Framework eine modulare Variante bereit, die sich als Cross-Plattform-Framework nun auch auf Linux und macOS zu Hause fühlt.

Fast Forward: WordPress REST API 2.0 Beta 14, bessere UX bei Google-APIs & Säulendiagramme mit Python

Unser heutiges Fast Forward ist mal wieder vollgepackt: WordPress REST API 2.0 Beta 14 erschienen, außerdem verbessert Google die User Experience bei den hauseigenen APIs. Außerdem zeigen wir, wie man Säulendiagramme mit Python erzeugt, wie Prototypen mit Laravel statt Apache erstellt und ECMAScript-2015-Code transpiliert werden kann. Und zum Abschluss haben wir noch die Versionsgeschichte von OSX (bzw. macOS) für euch, die den Werdegang von Apples Betriebssystem illustriert.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -