#ML

ML Conference München 2020: Noch heute anmelden und Frühbucherangebot nutzen

Die neusten Trends und Technologien auf dem Gebiet von ML und KI an einem Ort: Die ML Conference München 2020 findet vom 17. bis 19. Juni statt. In mehr als 25 Sessions und Keynotes präsentieren internationale Experten dort ihr Fachwissen zu TensorFlow 2.0, Natural Language Understanding, Machine Learning im Browser und mehr. Wer sich noch heute, am 5. März anmeldet, kann von besonderen Frühbucherpreisen profitieren und bekommt den ML Intro Day gratis dazu!

Machine Learning für .NET-Entwickler: ML.NET 1.4 ist erschienen

Die Stimmungslage an der Börse auswerten oder Preisvorhersagen für Kunden machen? Mit ML.NET 1.4 können .NET-Entwicklerinnen und -Entwickler mit dem Modell-Generator in Visual Studio automatisiert eine Reihe von Szenarien für maschinelles Lernen als Modell generieren, auch ohne ML-Vorkenntnisse.

Machine Learning für die Zukunft

Das Thema Machine Learning ist so präsent wie noch nie, obwohl es eigentlich alles andere als neu ist. Algorithmen haben in den letzten Jahren in immer mehr Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten und sind wohl dabei, die Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Doch was verbirgt sich hinter den Buzzwords KI und Machine Learning und wie können Entwickler sich diese Technologien zu eigen machen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der nachfolgende Artikel und gibt anhand praxisnaher Beispiele Antworten.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -