#mobile

Flutter: App-Entwicklung mit Googles Cross Platform Framework

Google veröffentlichte 2017 die erste Alphaversion eines neuen Frameworks zur Entwicklung von plattformunabhängigen mobilen Applikationen. Das auf den Namen Flutter getaufte Framework basiert auf der Programmiersprache Dart und verfolgt einen anderen Ansatz als bisherige Frameworks, wie beispielsweise Facebooks React Native oder Native Script von Telerik. Seit Dezember 2018 hat das Projekt Version 1.0 erreicht.

Planet Android: Huaweis neues Betriebssystem ARK OS, Android Q Beta 4 und Patchday im Juni

ARK OS heißt das Zauberwort – bzw. ist der angeblich erste Beweis für Huaweis eigenes Betriebssystem. Immerhin hat sich Huawei die Namensrechte gesichert und erste Screenshots zur Benutzeroberfläche sind auch schon aufgetaucht. Der Android-Ersatz soll mit allen Android-Apps kompatibel und sogar schneller als Android selbst sein. Zudem hat Google Android Q Beta 4 veröffentlicht und im Juni-Patch 22 Sicherheitslücken geschlossen.

Entwickler Magazin 4.19

Magazin Zahlen & Fakten Buchtipp: RESTful Go APIs Methoden Kolumne: A² — alles Agile PRINCE2: Änderungen implementieren Scrum, aber mit Projektleiter? Agiles Vorgehen...

Java Magazin 7.19

Magazin Bücher: Learning Java with Games Java Core Warum Werttypen wichtig sind Der neue ValueType in Java Peter Verhas Koroutinen in Kotlin:...

Planet Android: Huawei vs. Android, Feature für Google Photos und Asus Zenfone 6 mit Pop-up-Kamera

Alle gegen Einen ist unfair! Und trotzdem kämpft Huawei gerade um seine Geschäftsbeziehungen mit Google, ARM und Microsoft. Durch den Handelsstreit zwischen den USA und China gibt es womöglich keine Android-Updates für Huawei-Geräte mehr. Prompt kündigt Huawei ein eigenes Betriebssystem an – doch das war nicht das Ende vom Lied. Außerdem soll Google Photos eine smarte Colorierung erhalten und das Asus ZenFone 6 kommt mit Pop-up-Kamera.

Planet Android: Samsungs Holey Light und eine Android-Q-Premiere im Play Store

Getreu dem Motto „Zurück in die Zukunft“ funktionierte Samsung kurzerhand den Notch zur LED-Benachrichtigung um - „Holey Light“ sei Dank. Zudem gibt es eine Premiere in Sachen Android Q. Ein System-Update wurde nämlich erstmals über den Play Store ausgehändigt. Und Googles Entwicklungsumgebung Android Studio ist in Version 3.4 erschienen. Was gibt's Neues?

User Experience: „Erfolgreiche digitale Produkte erzählen eine Geschichte“

Die User Experience (UX) hat unmittelbaren Einfluss auf die Zufriedenheit des Nutzers. Im mobilen Bereich fasst UX alle wichtigen Aspekte zusammen, die ein Nutzer bei der Interaktion mit einer App hat. Was eine gute UX ausmacht und welche UX-Faktoren für digitale Produkte entscheidend sind, verrät uns Felix van de Sand, Designstratege bei COBE und Sprecher auf der MobileTech Conference 2019, im Interview.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -