#.NET 5.0

PHP 8, Angular 11 und .NET 5 – Unsere Highlights der Woche

Die letzte Woche hat einige große News mit sich gebracht. Darunter das Release von Angular 11. Nahezu gleichzeitig kündigte Microsoft auf der .NET Conf 2020 die neue Version der Plattform .NET 5 an. Doch ganz oben bei unseren Highlights rangiert eine alte Bekannte.

Uno Platform 3.2: Unterstützung für .NET 5

Das Minor Update für Uno Platform auf v3.2 enthält Unterstützung für Microsofts .NET 5. Die Neuerungen wurden in Uno als Preview eingeführt. Die wichtigste Änderung darunter betrifft die Verbesserung der Performance durch AoT-Kompilierung.

„Ein Umstieg von .NET Core 3.1 auf .NET 5.0 ist minimaler Aufwand“

Microsoft hat .NET 5.0 als direkten Nachfolger von .NET Core 3.1 veröffentlicht. Die neue Version hat unter anderem zusätzliche Blazor-Features und C# 9 mit an Bord. Wann lohnt sich der Umstieg und wie wird .NET 5.0 die tägliche Arbeit verändern? Wir haben bei Thomas Claudius Huber nachgefragt und seine Empfehlungen sowie persönlichen Highlights in Erfahrung gebracht.

.NET 5.0 ist da: Das sind die Highlights

Das lang ersehnte .NET 5.0 wurde im Rahmen der .NET Conf 2020 veröffentlicht. Das Major Release von Microsofts Cross-Plattform-Framework bringt einige Neuerungen mit. Im Nachfolger von .NET Core 3.1 werden zum Beispiel die Programmiersprachen C# und F# mit den neuesten Versionen ausgestattet und die Unterstützung für WebAssembly hält Einzug.

Webpack 5, npm CLI 7 und VS Code 1.50 – Unsere Highlights der Woche

Die letzten 7 Tage waren wieder voller IT-News rund um aktuelle Releases. So lieferte Microsoft mit VS Code 1.50 und .NET 5.0 RC 2 zwei große, neue Veröffentlichungen. Auch das mittlerweile mit GitHub verbundene npm lieferte mit seinem CLI v.7 eine neue Version ab. Am meisten interessierten sich unsere Leser vergangene Woche aber für das Release von Webpack 5.

Letzte Preview für .NET 5.0 erschienen

Microsoft hat Preview 8 für .NET 5.0 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die letzte Preview-Version vor den Release Candidates, und sie gilt bereits als „feature complete“. Zu den enthaltenen Features zählen Ausblicke auf die kommenden Sprachversionen C# 9 und F# 5 sowie neue APIs und Breaking Changes.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -