#NetBeans

NetBeans 7.3 ist final

Auch wenn uns Oracle in den vergangenen Wochen konstant mit News zum Fortschritt bei der NetBeans-Entwicklung versorgt hat, und daher der Überraschungseffekt gering ist, möchten wir Euch den jüngsten

NetBeans 7.3 hilft, PHP-Projekte einzurichten

Bis ein PHP-Projekt komplett eingerichtet ist, sind einige Klicks oder mkdirs nötig. Ein Profi kennt zwar alle Schritte aus dem Effeff, doch wer noch nicht so viele Anwendungen auf dem Kerbholz hat, oder

NetBeans 7.3 wird Composer nativ unterstützen

Cool Kids verwalten ihre Abhängigkeiten mit Composer. Das haben die Oracle-finanzierten NetBeans-Entwickler jetzt auch mitbekommen. Daher spendieren sie ihrer IDE NetBeans mit der kommenden Minor-Version

NetBeans 7.2 Beta ist da

Die IDE NetBeans 7.2 hat den Beta-Status erreicht. Zu den neuen Features zählen verbesserter Support für PHP 5.4, die Frameworks Symfony2, Doctrine2 und ApiGen werden Nativ unterstützt, die FTP Remote

NetBeans 7.2 beherrscht PHP-5.4-Built-in-Webserver

NetBeans' Presseabteilung berichtet fast täglich vom Support neuer PHP-5.4-Features. Jetzt wurde die Unterstützung des PHP-Webservers in NetBeans 7.2 verkündet. Auch die neue Short Array Syntax, Array

NetBeans: Ungenutzten Variablen auf der Spur

Uns allen dürfte das Problem bekannt sein: irgendwo im Code tummeln sich Variablen, die niemals verwendet werden. War die Funktion diese Variablen aufzuspüren, in NetBeans bisher kaum brauchbar, verspricht

PHPUnit-Testgruppen in NetBeans

Tomas Mysik hat eine interessante Neuerung im Nightly Build von NetBeans vorgestellt: PHPUnit test groups. Die über die Projekteigenschaften zu aktivierenden Testgruppen ermöglichen es Entwicklern, Tests

Neue Features im NetBeans PHP Debugger

Schon wieder möchten wir euch auf eine kleine Neuerung in NetBeans aufmerksam machen – neue Features im PHP-Debugger-Modul sollen dafür sorgen, dass das Debuggen von PHP-Applikationen in Zukunft

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -