#neuronale netze

Planet Android: BlackBerry – sicherstes Smartphone der Welt & die Prisma-App

Mit Superlativen sollte man etwas vorsichtig sein: BlackBerry hat mit dem Nexus DTEK50 jetzt nach eigenen (Marketing-)Angaben das sicherste Android-Smartphone der Welt auf den Markt gebracht. Wie das Unternehmen dieses Versprechen einhalten möchte? In dieser Woche werfen wir außerdem einen Blick auf die App Prisma, die aus Selfies Kunstwerke macht, und erhaschen einen ersten Blick auf das Nexus Marlin.

Machine Learning und künstliche Intelligenz in der Medizin

Schon länger klagen nicht nur deutsche Krankenhäuser über einen Mangel an Fachpersonal und die daraus entstehende Arbeitsbelastung. Obwohl Technologie den vielbeklagten Ärztemangel nicht beheben wird, können neuste Entwicklungen in Machine Learning, künstlicher Intelligenz und Robotik dazu beitragen, medizinische Abläufe effizienter zu gestalten und das Patientenwohl zu fördern. In der ersten Hälfte dieses zweiteiligen Artikels widmen wir uns den Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitssektor.

Eyeriss – Neuronales Netz fürs Smartphone

Forscher des MIT haben einen Chip vorgestellt, der höchst effiziente Berechnungen auf Basis von neuronalen Netzen beherrscht. Eyeriss, so sein Name, soll zehn Mal so schnell wie herkömmliche mobile Grafikeinheiten (GPUs) sein. Implementierungen von KI- und Deep-Learning-Lösungen in Smartphones könnten so in naher Zukunft realisiert werden.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -