#Node.js

Fast Forward: MongoDB 3.2, Node.js v4.2.2 LTS & ein Herz für Twitter

Heute im Fast Forward geht es wieder einmal Update-lastig zu: MongoDB 3.2, Node.js v4.2.2 LTS und Rust 1.4 sind erschienen. Außerdem könnte noch in dieser Woche ein neuer Windows 10 Insider Build veröffentlicht werden, Firefox OS kommt auf Smart TVs zum Einsatz und Twitter hat seinen Stern gegen ein Herz getauscht.

Fast Forward: Chrome 46 im Stable-Channel, Node.js v4.2.1 und AWS Mobile Hub

Im heutigen Fast Forward gibt es erstmal wieder eine ganze Reihe Updates - nämlich für Node.js und GitHub Enterprise sowie die neue Chrome-Version Chrome 46 im Stable-Channel. Außerdem stellen wir euch den neuen AWS Mobile Hub vor, zeigen euch, wie man einen guten Web-Style-Guide erstellt und gehen der Frage nach, wie es eigentlich um die Sicherheit von Android-Geräten steht.

“We need to look at new Technologies”

Hadi Hariri, Leiter des Developer Advocacy Team von JetBrains, skizziert in diesem BASTA! TV-Interview mit Mirko Schrempp, Redakteur Windows Developer, warum es für Entwickler wichtig ist, offen für neue Technologien zu sein. Darüber hinaus erklärt er, warum JetBrains vor kurzem seien Lizenzpolitik für Entwicklerprodukte geändert hat.

Fast Forward: Office 2016, ein Update für Node.js und WebExtensions schreiben

Heute geht es im Fast Forward unter anderem um die Veröffentlichung von Microsofts Büropaket Office 2016, ein Maintenance- und Security-Update für Node.js und die Vorbereitung von Plugins und Client-Sites für die Einführung von Termmeta in den WordPress-Core. Außerdem zeigt eine neue Statistik, welche Handymarken bei Smartphone-Nutzern besonders viel Anklang finden und wir schauen uns an, wie man eigentlich WebExtensions schreibt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -