#online shop

E-Commerce-Recht: Impressum & Datenschutzerklärung für den Webshop

Teil 1 der Reihe zum E-Commerce-Recht von Michael Rohrlich informierte über den allgemeinen rechtlichen Rahmen für den Betrieb eines Webshops. Teil 2 zeigt, was der Betreiber für einen Webshop auf jeden Fall haben muss: ein den juristischen Vorgaben entsprechenden Bestellprozess, ein Impressum und eine Datenschutzerklärung. Auch dabei: ein Praxistipp.

E-Commerce-Recht: Die rechtlichen Pflichten für einen Webshop

Jeder Betreiber einer Onlinepräsenz, sei es eine Homepage, ein Blog, ein Forum oder ein Profil in den sozialen Netzwerken, hat bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen einzuhalten. Das gilt umso mehr, wenn ein Webshop besteht. Teil 1 der E-Commerce-Reihe gibt einen Überblick über die geltenden rechtlichen Pflichten für den Betrieb eines Webshops.

Magento – Vom Shopsystem zum Omnichannel

Die jüngsten Entwicklungen unterstreichen es: Magento geht es um mehr als E-Commerce. Mit Magento 2.0 und weiteren Lösungen will man zum führenden Omnichannel Enterprise Anbieter aufsteigen.

Automatisierte Zahlungsabwicklung mit sofortüberweisung.de

Über das Internet werden täglich Milliardenumsätze generiert. Für uns ist das heutzutage normal. Wir suchen, shoppen und bezahlen online, als wäre es nie anders gewesen. In der Geburtsstunde der Onlineshops waren die Zahlungsmöglichkeiten jedoch noch stark begrenzt. Das hat sich in den letzten Jahren drastisch geändert, was Shopinhaber und Kunden beiderseits freut, aber auch Kriminelle finden gefallen an den papierlosen Zahlungsmöglichkeiten. Sicherheit ist also ein großes Thema, wenn es darum geht, etwas online zu bezahlen. Dieser Artikel zeigt, was zu beachten ist, wenn man die automatisierte Zahlung in ein bestehendes System integrieren will.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -