#open source

Aus VSTS wird Azure DevOps – mehr als nur ein neuer Name?

Das Jahr 2018 hat für Nutzer der Microsoft-ALM-/DevOps-Plattformen TFS und VSTS durch zwei große Ankündigungen mehrere gedankliche Neuausrichtungen bedeutet: Zum einen war da im Frühjahr die Absichtserklärung von Microsoft, GitHub für 7,5 Mio. US-Dollar zu kaufen, zum anderen die Umbenennung von VSTS und TFS zu Azure DevOps bzw. Azure DevOps Server in der Sommerphase.

Projekt git-bug: Eingebettetes Bugtracking in Git

git-bug ist ein in Entwicklung befindlicher Bugtracker. Er soll das Handling von Fehlern im Quellcode ohne einen Online-Dienst und bei Bedarf auch ohne Internetverbindung unterstützen. Das Tool wird in Go geschrieben und ist in Git eingebettet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -