#ORM

Das richtige Werkzeug finden – sind Microservices der passende Hammer?

Als Junge besaß ich ein Schweizer Taschenmesser. Damit konnte man tolle Sachen machen: vom Zahnstocher bis zum Dosenöffner war da alles dran, was man je brauchte. Natürlich hatte ich zu dieser Zeit meines Lebens nicht viele Dosen zu öffnen oder Korken zu ziehen, aber die Vielfältigkeit des Werkzeugs fand ich beeindruckend.

Pomm 2.0.0 ist erschienen

Nach mehr als einem Jahr des Bootstrappings ist der Database-Layer Pomm nun produktionsreif. Der Code wurde komplett neu geschrieben und steht ab sofort in Version 2.0.0 zur Verfügung.

Doctrine 2.4 Beta1 ist erschienen

Schneller, größer und stabiler soll es sein, und Detailverbesserungen sollen noch mehr Anwender überzeugen, Doctrine 2.4 produktiv einzusetzen. Zu den neuen Features seit Version 2.3 zählen das Filter

Symfony 2.1.2 mit Doctrine 2.3.0

Im nächsten Minor Release wurde bei Symfony 2.1 das PHP-Framework um das ORM-Framework Doctrine 2.3 bereichert. Die neue Datenbank-Abstraktionsschicht beinhaltet einige Optimierungen, die wir hier vorstellen.

Doctrine 2.3.0 mit etlichen Optimierungen ist fertig!

Das ORM- und DBAL-Framework Doctrine hat den Meilenstein 2.3.0 erreicht. Zu den neuen Features zählen Custom ID Generators, Naming-Strategies (CamelCase und Underscore_Case), Collection-Kriterien-API,

Propel2 wird Traits verwenden und ausgeben

Propel2, der Nachfolger des Object-Relational Mapping Tools Propel, wird neue Features aus PHP 5.4 nutzen. Der Core des Tools wird in PHP 5.4 geschrieben sein, und auch der generierte Code wird in der

Schlechtes ORM ist viel schlechter als schlechtes SQL

In einem langen Blog-Artikel setzt sich der Belgier Mattias Geniar mit schlechter ORM-Verwendung auseinander. Denn wer Doctrine, Propel und Co. verkehrt einsetzt, der muss teilweise mit empfindlichen Leistungseinbußen

NetBeans versteht jetzt Doctrine 2

PHP-Entwickler, die das Datenbank-optimierte Doctrine-Framework der zweiten Generation nutzen, können ab sofort die Umgebung NetBeans verwenden. Sobald Doctrine via PEAR in PHP eingebunden wurde, soll

Doctrine 2.2 final: Neue Features

Das PHP-Framework Doctrine hat ORM, DBAL und Common sind den jeweiligen Changelogs zu entnehmen. Der Download erfolgt wahlweise als Datei bei Doctrine, via PEAR, GitHub oder über den Composer. Doctrine

Doctrine 2.2: DBAL und ORM mit ersten Release Candidates

Für Doctrine 2.2 sind die Komponenten DBAL und ORM als Release-Kandidaten erschienen. Der Abstraction Layer versteht jetzt Namespaces, kann mit mehreren MySQL-Datenbanken jonglieren und unterstützt Schema

Doctrine 2.2 Beta 2 veröffentlicht

Eigentlich sollte das PHP-Framework Doctrine schon 2011 in der Version 2.2 erscheinen. Doch aufgrund einiger größerer Änderungen kam es zu Verzögerungen. Immerhin können Tüftler jetzt die zweite

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -