#powershell

Windows Developer 3.19

magazin Buchtipp: Bad Programming Practices 101 Olis bunte Welt der IT React Hooks – React wird funktionaler Oliver Sturm Evolution der Qualität...

Flexibler Typwandler

Die PowerShell ist mehr als nur eine moderne Alternative zur guten, alten „DOS-Box“, wie manche Entwickler die Eingabeaufforderung Cmd.exe nach wie vor...

Funktionen und Automatisierungswege in Azure DevTest Labs

Im ersten Teil der Serie wurde Azure DevTest Labs allgemein vorgestellt und vor allem der Nutzen für unterschiedliche Stakeholder und Teams in Unternehmen gezeigt. Nachdem also klar sein sollte, dass sich der Einsatz von Azure DevTest Labs sich lohnt und wie ein erstes Lab eingerichtet wird, zeigt dieser Teil, wie man tiefer in das Thema eintauchen kann. Dazu werden einzelne Funktionen im Detail betrachtet und Automatisierungswege gebahnt.

Die PowerShell Editor Services im Überblick

Der noch aus DOS-Zeiten stammende Batch-Interpreter behindert Administratoren. Die von Microsoft als Nachfolger auserkorene PowerShell erfuhr bisher nur wenig Unterstützung. Dieses Projekt möchte Drittanbietern die Integration von PowerShell Intelligence erleichtern, um so die Verfügbarkeit von Tooling zu verbessern.

Microsoft im Wandel: Willkommen, Open Source!

Die Microsoft-Welt hat sich radikal gewandelt und verändert sich noch immer. Hieß es vor einigen Jahren noch, dass ein Schritt in Richtung Open Source undenkbar sei, ist seit einiger Zeit ein enormer Richtungswechsel zu spüren: Microsoft stellt immer mehr Teile seines Software-Stacks Open Source zur Verfügung und öffnet sich so für immer mehr Entwickler.

Fast Forward: Update der V8-Engine & Visuelle Effekte in Universal Windows Apps

Das heutige Fast Forward startet mit der neuen Version 5.4 der V8-Engine, die vor allem einige Performance-Verbesserungen im Gepäck hat. Außerdem stellen wir das Composition API vor, mit dessen Hilfe sich zahlreiche visuelle Effekte in Universal-Windows-Platform-Apps implementieren lassen. Ebenso erhält Piwik 3 einige Verbesserungen für den Marketplace und das neue WordPress-Default-Theme Twenty Seventeen wurde vorgestellt. Zum Abschluss stellen wir euch die neuen Cloud-Tools für PowerShell von Google vor.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -