#product owner

Der Product Owner: Backlog-Boss und Chaos-Bezwinger

Ein agiles Team führt sich selbst – aber am Ende muss doch jemand den Kopf für das Endresultat hinhalten. Das ist der Product Owner. Er trifft die Entscheidungen über das Product Backlog und ordnet das selbstorganisierte Chaos. Wie füllt man die Rolle am besten aus?

Vom Pair Programming zum Mob Programming – Programmiertechniken im Wandel

Zwei Entwickler teilen sich eine Workstation und bearbeiten den gleichen Code: Das ist Pair Programming. Die Technik ist nicht neu, jeder Entwickler hat zumindest schon einmal davon gehört. Sonderlich beliebt scheint dieser Ansatz aber nicht zu sein. Trotzdem geht der neuste Trend der agilen Softwareentwicklung noch einen Schritt weiter und setzt gleich ein ganzes Team vor einen einzigen Rechner. Das nennt sich dann Mob Programming. Welche Vorteile bringt die neue Technik gegenüber dem Pair Programming?

Der perfekte Scrum Master – das unbekannte Wesen?

„Ein guter Scrum Master ist wichtig!“ Jeder, der mit Scrum arbeitet, wird das bereits gehört haben. Es stimmt ja auch: Ein Scrum Master unterstützt das Team auf vielen Ebenen in seiner Arbeit und sorgt so dafür, dass das Projekt ungehindert voranschreiten kann. Was genau macht einen guten Scrum Master aber nun eigentlich aus? Und: Wie findet man ihn?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -