#programmieren

Shader werfen bunte Schatten (Teil 2)

Die Funktion mul() ist dabei eine in der HLSL-Spezifikation festgelegte Funktion, die die Multiplikation zweier Matrizen miteinander bewerkstelligt. Der Pixel-Shader hat die Aufgabe, die eingehenden Vertexinformationen

Shader werfen bunte Schatten

"BasicEffects" sind eine bewährte Methode, um Farbeffekte zu erzielen, doch es geht auch anders. Dieser Artikel zeigt die Grundlagen für den Einsatz von Vertex- und Pixel-Shadern und was bei deren Nutzung zu beachten ist.

Xbox gibt Laut (Teil 2)

Ton mit Raum Wer gern 3-D-Egoshooter spielt, weiß über den Wert guter Kopfhörer Bescheid: Nur mit ihnen kann man hören, wenn sich der Feind von hinten oder der Seite anschleicht. Die Xbox kann dreidimensionalen

Wie man eine Windows Phone 7 App schreibt

Folgendes Video-Tutorial demonstriert in knapp drei Minuten, wie man eine App für Windows Phone 7 oder 7.5 (Mango) schreibt. Als Programmiersprache wird...

Videos vom Windows Phone Coding Camp online

Die Vorträge des von Microsoft/TechStudent organisierten Windows Phone Coding Camps vom 13. Februar können nun kostenlos im Internet angesehen werden. In den vier von Windows-Phone-Experten gehaltenen

3-D-Spiele mit XNA erstellen (Teil 2)

Das Modell lernt laufen Als bekennendem Sadisten bereitet es dem Autor enormes Unbehagen, den Affen auf dem Bildschirm faulenzen zu sehen. Der nächste Schritt besteht daher darin, dem Affen ein paar Bälle

3-D-Spiele mit XNA erstellen

Obwohl man mit OrbUI und SpriteBatches durchaus ansprechende Spiele entwerfen kann, führt der Weg in die Herzen der Spieletester in der Regel über die dritte Dimension.

Mit dem Spiel GoFish die .NET-Architektur kennenlernen

Gregor Biswanger stellt auf seinem Blog eine Reihe von Beiträgen zum Erlernen der .NET-Architektur mit Hilfe der Programmierung eines simplen Kartenspieles namens "GoFish" in C# zur Verfügung. Sein Projekt,

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -