#Project Rider

JetBrains Rider: Erster EAP-Build offiziell verfügbar

Erstmals wurde die Cross-Plattform-IDE für C#, Project Rider, im Januar vorgestellt. Im März folgte dann das private Early Access Program, das bereits mit vielen spannenden Features punkten konnte. Jetzt steht die IDE unter dem Namen Rider öffentlich im EA-Programm zur Verfügung.

Die .NET-IDE Project Rider – eine Bestandsaufnahme

Bei Project Rider handelt es sich um eine Cross-Plattform-IDE für C#, die auf Windows, Mac und Linux laufen soll. Sie basiert auf der IntelliJ-Plattform und der ReSharper-Technologie. Derzeit befindet sich die IDE im privaten EAP-Stadium und bekommt stetig neue Features spendiert. Zeit also, einen Blick auf die wichtigsten Neuerungen in Rider zu werfen.

Fast Forward: Drupal 7.50, EAP-Update von Project Rider & richtige CMS-Auswahl

Im heutigen Fast Forward haben wir kurz vorm Wochenende noch mal einen bunten Themen-Mix vorbereitet. So steht mit Drupal 7.50 eine neue Drupal-Version bereit, und auch zu Project Rider gibt es ein EAP-Update. Außerdem sorgt ein neues Feature in den SQL Server Data Tools für mehr Sicherheit, wir zeigen wie man Mocha und Chai für das Testen von JavaScript nutzt und was hinter dem Project Classy steckt. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie man sich für das richtige CMS entscheidet – sei es nun WordPress oder eine Eigenkreation.

Project Rider – eine C#-IDE

Das tschechische Software-Unternehmen JetBrains hat auf der new Developers Conference (); London das sogenannte Project Rider vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Cross-Plattform-IDE für C#, die auf Windows, Mac und Linux laufen soll.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -