#publishing

Facebook reagiert im Trending-Topics-Skandal

Zwei Wochen nachdem Vorwürfe laut wurden, Facebook hätte seine Trending-Topics-Funktion manipuliert, legt der Konzern einen neuen Bericht zum Thema vor. Wie schon in früheren Statements weist der Konzern die Anschuldigungen zurück, schließt aber jetzt nicht mehr aus, dass es Manipulationen gegeben habe. Diese seien aber von individuellen Mitarbeitern durchgeführt worden und nicht systematischer Natur gewesen.

Manipulierte Trending Topics – Rückschlag für Facebooks News-Ambitionen?

Wieder einmal sieht sich Mark Zuckerberg mit Manipulationsanschuldigungen konfrontiert: Nachdem Facebook in der Vergangenheit Berichte über psychologische Experimente via Newsfeed und vermeintliche Urheberrechtsverstöße zu schaffen machten, wurde jetzt Kritik hinsichtlich der Trending-Topics-Funktion laut. Der Vorwurf: Statt Produkt eines neutralen Algorithmus zu sein, würden die Trending Topics von Mitarbeitern manuell „kuratiert“. Das ist nicht nur ein Schlag ins Gesicht der User, es enthüllt außerdem Facebooks Strategie im Nachrichtengeschäft.

Social-Media-Marketing der Zukunft – der Kampf um Aufmerksamkeit

Facebook oder Pinterest? Ist Messenger-Marketing die Zukunft? Welche Relevanz verschiedene Social-Media-Plattformen und News-Apps unter Publishern einnehmen und wie sie mit der Schnelllebigkeit von Online-Angebote umgehen, ist durch eine Umfrage untersucht worden. Sie gibt Aufschluss darüber, wie Medienmacher die Trends aus dem Silicon Valley einschätzen.

Verleg dich selbst!

Das E-Book-Geschäft boomt, der Absatz von Lesegeräten steigt. Self-Publishing ist in der sich wandelnden Buchbranche eine Möglichkeit für Autoren, ihre Leser online zu erreichen. Verschiedene Anbieter stellen dazu mittlerweile Onlinetools zum E-Book-Vertrieb bereit. Doch individuelles Verlegen ist nicht ganz unkompliziert. Und Publikationen über klassische Verlage haben noch immer viele Vorteile. Dieser Artikel gibt einen Überblick über einige am Markt nutzbare Self-Publishing-Angebote. Im Fokus stehen – wie könnte es anders sein – die Big Player Amazon und Apple.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -