#PWA

Shoelace, PWA und VS – Unsere Highlights der Woche

In der vergangenen Woche haben sich wieder einige spannende Releases in der IT-Branche aufgetan. Darunter Shoelace v2.0 und VS 2019 16.8 Preview 3.1. Aber auch unsere neuesten Videos zu PWA und Design-Systemen sind unter den meist angesehenen Beiträgen zu finden.

PWA, PHP und Java 15 – Unsere Highlights der Woche

Die letzte Woche haben die neu veröffentlichten Videos von unseren Konferenzen für Begeisterung gesorgt: Darin werden PWAs ohne Framework und starke Typisierung in PHP 7.4 besprochen. Ähnlich spannend waren unsere News über die Fortschritte bei JDK 15 und über die Entwicklungen beim Release von Git 2.28. Aber auch der neue RedMonk-Bericht hat für Aufsehen gesorgt.

Wie Project Fugu PWAs noch besser macht

2015 wurde der Begriff der Progressive Web App (PWA) geprägt. Seit etwa 2018 können PWAs auf allen relevanten Betriebssystemen installiert und auch offline ausgeführt werden. Allerdings bleibt hinsichtlich der Funktionalität ein gewisser Unterschied zwischen PWAs und ihren nativen Gegenstücken bestehen. Mit Project Fugu soll der Abstand weiter schrumpfen.

„Mit Project Fugu wollen wir dem Web Zugriff auf die Ressourcen ermöglichen, die bisher nur nativen Apps zur Verfügung stehen, ohne Sicherheit und Privatsphäre zu gefährden“

Unter dem Namen Project Fugu entstehen neue Möglichkeiten für das Web, rund um das Konzept der Progressive Web Apps herum. Aber worum geht es dabei genau? Thomas Steiner gehört zum Team von Project Fugu. Auf den JavaScript Days gibt er einen Einblick in die neusten Trends und Techniken. Wir haben den Speaker bereits im Vorfeld gefragt, was sich auf dem Gebiet der PWAs derzeit so tut und wie der Einstieg gelingt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -