#rapid application development

Licht an!

Nachdem die neue 2010er-Generation der Visual Studio-Familie bereits im ersten Halbjahr erschienen ist, legt Microsoft noch eins drauf und vervollständigt seine populäre Entwicklungsumgebung um ein weiteres Mitglied: Visual Studio LightSwitch (zu Deutsch: Lichtschalter) schlägt in die RAD-Kerbe und ermöglicht es, mit wenigen Handgriffen datengebundene Applikationen (in- oder außerhalb des Browsers, Cloud-basiert, etc.) zu erstellen. Dabei kann (und soll) mittels spezieller Assistenten und Vorlagen nicht nur die Applikation sondern auch die entsprechende Datenbank entworfen und erstellt werden.

RAD-Tool für VS angekündigt

Microsoft hat ein neues Visual Studio (VS)-Tool namens Lightswitch angekündigt, das die Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsanwendungen beschleunigen soll. Das Tool konzentriert sich laut Microsoft

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -