#raspberry pi 3

Wann kommt der Raspberry Pi 4?

Raspberry Pi 4 – um den Nachfolger des erfolgreichen Einplatinencomputers Raspberry Pi 3 ranken sich zahlreiche Gerüchte: 2017 soll er erscheinen, vielleicht sogar noch im Februar. Wir haben Spekulationen und Fakten unter die Lupe genommen und beantworten euch hier die Frage nach dem Releasetermin des Raspberry Pi 4.

Inside IoT: Byebye Google Car, SUSE kommt auf Raspberry Pi 3 & Google Home öffnet sich für Entwickler

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche haben wir wieder eine ganze Reihe spannender Neuigkeiten für euch. Im Fokus steht die Meldung, dass Google die Entwicklung eigener selbstfahrender Autos stoppt. Zudem ist mit SUSE Linux Enterprise Server erstmals ein 64-Bit-OS für Raspberry Pi 3 erhältlich, Google öffnet Google Home für Entwickler und Cortana kommt auf IoT-Devices mit Bildschirm. Des Weiteren tritt die Astro Pi Challenge in Phase 2 ein und der Raspberry Pi wird zum Weihnachtsbaum.

Inside IoT: 10 Mio. Raspberry Pis, Arduino Wiring auf Windows 10 IoT & eine etwas andere Apple Watch

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche: Schon 10 Millionen Raspberry Pis wurden verkauft – ein Grund zum Feiern! Aus diesem Grund gibt es ab sofort auch ein offizielles Starter Kit. Des Weiteren kommt Arduino Wiring auf Windows 10 IoT, die Apple Watch erscheint in neuem Gewand und der Tesla Autopilot 8.0 wird sicherer. Außerdem ist die neue UWP-App Windows 10 IoT Core Blockly verfügbar und wir stellen Boston Dynamics Roboterriege vor.

Planet Android: Google Crowdsource & Android Nougat auf dem Raspberry Pi 3

Hat sich ein Markenname erst mal etabliert, so ist es gar nicht leicht diesen zu ändern – und manchmal auch nicht klug. Nun werden Gerüchte laut, dass Google seiner Nexus-Reihe nicht nur einen neuen Namen geben will, sondern das gesamte Konzept verbessern will. Was in dieser Woche auf dem Android-Planeten noch los war: Android Nougat auf dem Raspberry Pi 3, GIFs über WhatsApp versenden und die neue App Google Crowdsource.

Inside IoT: Windows 10 Anniversary für Raspberry Pi, Booten vom Raspberry Pi 3 & Neues zur Apple Watch 2

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute: Raspberry Pi 3 bekommt das Windows 10 Anniversary Update, es gibt Neues zum Bootvorgang des Raspberry Pi 3 und Spekulationen zur Apple Watch 2. Außerdem hat Samsung Pay eine Schwachstelle, der Tesla S Autopilot lässt sich ziemlich leicht hacken und Googles Self-Driving-Car-Projekt verliert seinen Projektleiter.

Raspberry Pi Schnittstellen, Webentwicklungs-Entwicklungsland Deutschland & PhpStorm 2016.2 – die Top-Themen im Juli

Sommer, Sonne, Sonnenschein – für uns leider im Juli eher Fremdworte. Immerhin schaffte es die Sonne trotzdem, ein paar Tage lang für schwitzende Kollegen im Büro zu sorgen. Das alles hat uns aber nicht davon abgehalten, für euch weiterhin interessanten Content rund um die Entwicklerwelt zu produzieren – es ist also an der Zeit, einen Blick auf die spannendsten Themen des vergangenen Monats zu werfen.

Raspberry Pi Alternativen – die Top 7

Denkt man an Einplatinencomputer, kommt einem mit ziemlicher Sicherheit zuerst der Raspberry Pi in den Sinn. Denn der Raspi eignet sich nicht nur für Einsteiger, sondern bietet auch erfahrenen Bastlern viele Möglichkeiten, spannende Projekte umzusetzen. Doch so cool der Raspberry Pi auch ist, für manche Anwendungsszenarien eignen sich andere Boards einfach besser. Aus diesem Grund lohnt es sich, einmal einen Blick auf die Raspberry Pi Alternativen zu riskieren.

Inside IoT: Neues Compute Module, Windows 10 für Raspberry Pi & autonomer Bus von Mercedes

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute: Schon bald könnte eine neue Version des Raspberry Pi Compute Module erscheinen, Windows 10 soll auf den Raspberry Pi kommen und die Rahmenbedingungen für autonome Fahrzeuge in Deutschland werden festgelegt. Außerdem stellt Mercedes einen autonomen Bus vor, Smart Home ist vor allem bei Frauen gefragt und wir haben einen neuen Teaser zu Amsterdams Drohnenzirkus für euch.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -