#rendering engine

SwiftShader – Googles Rendering-Engine für 3D-Content

Zur Darstellung von Grafiken nutzen Browser normalerweise WebGL und somit die GPU. Doch was ist mit Geräten, die diese Technologie nicht unterstützen – aber deren Nutzer trotzdem nicht auf ordentlichen 3D-Content verzichten wollen? Da kommt Googles Rendering-Engine SwiftShader gerade recht – mit ihr erfolgt die Grafik-Berechnung in der CPU.

Übeltäter Rendering Engine?

Viele Webentwickler sind nicht gerade der größte Fan vom Internet Explorer – und zwar oft, weil sie immer wieder neue Merkwürdigkeiten auf im IE gerenderten Seiten finden, die sie sich nicht oder nur mit Mühe erklären können. Denn oft helfen die F12 Entwickler-Tools nur bedingt, gerade, wenn die Fehlermeldung den Entwickler in die völlig falsche Richtung schicken will.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -