#rtm

.NET Core ab sofort in Version 1.0 verfügbar

Nach zwei Jahren Wartezeit stehen die Core-Produkte .Net Core, ASP.NET Core und Entity Framework Core nun endlich jeweils in der RTM-Version 1.0 zur Verfügung – und das auf Windows, OS X und Linux. Die dazugehörigen Tools sind allerdings weiterhin nur im Preview-Status verfügbar.

ReSharper Ultimate 2016.1 ist da

Einen knappen Monat nach der letzten EAP-Version ist es nun soweit: ReSharper Ultimate 2016.1 ist Ready-to-Manufacture. Mit im Gepäck hat die RTM-Version einige Highlights, darunter neue Context Actions, Boolean-Member-Refactoring und standardmäßigen Node.js-Support. Auch ReSharper C++ hat einige Verbesserungen spendiert bekommen.

SharePoint Server 2016 hat den RTM-Status erreicht

Ab sofort steht die RTM-Version von SharePoint Server 2016 zum Download bereit. Im Vordergrund des Releases stehen die Hybridfunktionen – neue Features gibt es aber auch rund um Compliance und Sicherheit. Darüber hinaus ist von nun an die Cloud-Hybrid-Search-Funktion für SharePoint Server 2013 verfügbar.

Windows Server 2012 Essentials fertig gestellt

Einen knappen Monat nach Veröffentlichung der restlichen drei Versionen des Windows Server 2012 hat nun auch Windows Server 2012 Essentials den Release-to-Manufacturing-Meilenstein erreicht. Im Windows

Windows 8 Default Apps bekommen Updates

Nutzern der RTM-Version von Windows 8 wird auffallen, dass sämtliche vorinstallierten Windows Store Apps Updates erhalten. SkyDrive, Mail, Calendar, People, Messaging, Photos, Maps, News und weitere Apps

Windows Server 2012 ist auch fertig

Gemeinsam mit Windows 8 ist auch dessen Server-Variante namens Windows Server 2012 an die Hersteller ausgeliefert worden. Ab dem 4. September können Kunden dann die vier geplanten Versionen Datacenter,

Windows 8 ist fertig!

Wie angekündigt, hat Windows 8 gestern den Release-to-Manufacturing-(RTM)-Status erreicht. Die Entwicklung ist abgeschlossen, das Betriebssystem wurde zu Ende getestet und der finale Code an die Hardware-Partner

Finaler Windows 8 Build bekommt eine neue Nummer

Letzte Woche hatten wir berichtet, dass der finale Windows 8 Build die Versionsnummer 8888 trägt. Diese Nummer wurde nun in 9200 geändert - einen genauen Grund dafür scheint es nicht zu geben. Man könnte

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -