#scrum

Angular, React, Docker, Karrieretipps und beliebte Programmiersprachen: Unsere Top-Themen im März

Das erste Quartal des Jahres 2019 ist zu Ende – Zeit für einen Rückblick auf die Top-Themen im Monat März. Die Top 10 bewegen sich zwischen unerwarteten Bewerbungsfragen, beliebten Programmiersprachen und der Entscheidung zwischen Angular und React. Die neuesten Gedankengänge des Scrum Masters haben wieder viele von euch interessiert, und auch SQL ist nicht in Vergessenheit geraten.

Scrum, E-Commerce-Recht & Karriere-Tipps – Die Top-Themen der Woche

Was beabsichtigt ein Personaler, wenn er folgende Frage stellt: "Wie bereiten Sie sich auf eine Zombieapokalypse vor?" - Diese und weitere Fragen haben wir euch vergangene Woche in einem Beitrag von Personalberater Nikolai Schwabauer vorgestellt. Zu den Highlights der letzten Woche gehören aber auch Themen rund um Scrum und das E-Commerce-Recht.

Der Scrum Master: Agiler werden ohne Scrum

Wie erhält man die Motivation eines Teams aufrecht, auch wenn die Aufgaben weniger spannend sind? Jürgen Knuplesch zeigt im 10. Teil seiner Serie zum Scrum Master anhand einer erfundenen und doch sehr realen Geschichte, wie man Teams motiviert – und warum Scrum nicht immer mit Agile gleichzusetzen ist.

Agile strukturiert: Von User Story über Planning Poker bis zum Code

Es gibt viele Methoden ein agiles Projekt zu führen. Backlog, Scrum und Kanban sind die Gängigsten. Sie funktionieren aber nur dann, wenn schon Aufgaben vorhanden und im Backlog eingepflegt sind. Wie wird aber ein Projekt agil organisiert und wie kann ein agiles Projekt abgeschätzt werden, noch bevor der erste Sprint startet?

Scrum effektiver einsetzen? So geht’s!

Scrum definiert klare Rollen, Zuständigkeiten und Events innerhalb eines Softwareprojekts. Ziel des Frameworks ist eine konstante Steigerung der Produktivität. Dies wird vor allem durch eine kontinuierliche und zielgerichtete Kommunikation erreicht. Bei der Umsetzung von Scrum im eigenen Unternehmen bieten diese acht praxisbezogenen Tipps eine gute Hilfestellung.

Der Scrum Master: Ist Agile tot?

Ist Agile tot? Dieser Frage stellt sich unser Scrum Master in neusten Teil dieser erfundenen, aber doch sehr realen Geschichte von Jürgen Knuplesch. Ein echter Scrum Master lässt sich zwar nicht vom rechten Weg abbringen, kann aber Mal ins Schwanken kommen.

Scrum Master Trends Report 2019 veröffentlicht

Der Scrum Master Trends Report 2019 ist erschienen. Er gibt unter anderem Einblicke in die Gehälter von Scrum Mastern und den Einfluss von Studienabschlüssen darauf. Auf Arbeitsweisen und skalierende Frameworks wird ebenfalls eingegangen.

Der Scrum Master: Hey, Du – mit Selbstreflexion ans Ziel

Ein Scrum Master muss sich nicht nur um seine Teams kümmern, sondern auch um sich selbst. Diese Erfahrung hat unser Scrum Master Jürgen Knuplesch gemacht, und schildert in diesem Teil seiner erfundenen, aber doch sehr realen Geschichte, wie man neuen Perspektiven auf Herausforderungen finden kann.

Scrum als Werkzeug der agilen Transformation

Unternehmen mit differenzierten Konzernstrukturen tun sich teilweise schwer, sich auf neue Anforderungen seitens des Markts einzustellen. Vielfach gelangen aktuelle Projektvorgehen in eine Sackgasse, da die Strukturen und Systeme solcher Projekte maßgeblich durch unflexible und starre Mechanismen gesteuert und eingebunden sind. So auch im Fall eines Unternehmens, bei dem wir geholfen haben, Wege aus der Sackgasse zu finden - mit Scrum.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -