#shutterstock

Benutzerdefinierte Prinzipalobjekte in ASP.NET MVC

In ASP.NET wird die Identität eines authentifizierten Benutzers mit dem von HttpContext verfügbar gemachten User-Objekt dargestellt. Das User-Objekt hat den Typ IPrincipal und IPrincipal ist in .NET der Vertrag für den Sicherheitskontext des Benutzers, in dessen Namen der Code ausgeführt wird. In ASP.NET gibt es mehrere unterschiedliche IPrincipal-Objekte, die zusätzliche Informationen verfügbar machen, beispielsweise über die Rollen eines bestimmten Benutzers. Doch wie sieht es aus, wenn Sie einen benutzerdefinierten Prinzipal brauchen? In diesem Artikel erfahren Sie, was erforderlich ist, um ein benutzerdefiniertes Prinzipalobjekt innerhalb der Grenzen einer ASP.NET MVC-Anwendung zu erstellen. Die meisten Konzepte lassen sich allerdings auch direkt auf ASP.NET-Webformulare übertragen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -