#siri

KIs: Nützliche Helfer oder Bedrohung?

KIs, sprich künstliche Intelligenzen, sind der neueste Trend in der IT-Welt. Rund um das Thema ranken sich aktuell kontroverse Diskussionen. Schließlich gibt es neben "harmlosen" KIs wie Microsofts Cortana und Apples Siri auch Systeme, die aufgrund ihrer Fähigkeiten zu einer echten Bedrohung für die Menschheit werden könnten, sollten sie außer Kontrolle geraten. Welche Warnsignale es zu beachten gilt, und an welche Richtlinien man sich halten sollte, erläutern wir in diesem Beitrag.

Künstliche Intelligenz: Sind Chatbots die Apps von morgen?

Künstliche Intelligenz ist das neue Trend-Thema in der IT-Welt. So kündigte unter anderem Microsoft an, eine eine Reihe von Chatbots an den Start zu bringen, die mit Nutzern interagieren, wie ein echter Mensch. Wir sprechen mit Roman Schacherl darüber, wie sich die Bots von Apps unterscheiden, wie wir sie heute kennen, wo die Einsatzszenarien liegen und welche Rolle die Cognitive Services bei der Erstellung von Bots spielen.

Apple will Siri für Entwickler öffnen

Erst letzte Woche hat Google auf seiner Entwicklerkonferenz den smarten Lautsprecher Google Home vorgestellt. Jetzt ist auch Apple auf den Zug aufgesprungen und plant, den eigenen Sprachassistenten Siri für Entwickler zu öffnen. Doch damit nicht genug: Gleichzeitig soll das Unternehmen an einem Amazon-Echo-ähnlichen Device arbeiten. Alle gegen Amazon – doch der Entschluss der Konkurrenz aus dem Hause Google und Apple kommt vielleicht zu spät…

Viv: Siri-Entwickler stellen neue KI vor

Auf der Disrupt-Konferenz des Technologieblogs TechChrunch stellte Siri-Schöpfer Dag Kittlaus jetzt erstmals ein neues AI-System namens Viv vor. Nutzer sollen sich mit der künstlichen Intelligenz unterhalten können, wie mit einem echten Menschen. Viv beantwortet auch komplexe Fragen und soll als offene Plattform eng mit verschiedensten Drittanbieter-Diensten zusammenarbeiten.

Inside IoT: Windows 10 IoT in der Cloud, Star Wars & OnHub

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit dem neuen Dreamteam Windows 10 IoT Core & Azure IoT Hub, der Neugestaltung von E-Commerce durch das Internet of Things und eine Siri-ähnliche App zum Schutz von IoT-Daten. Außerdem stellt Google neue Designs seines OnHub-Routers zur Verfügung und wir zeigen euch eine Anleitung für den 3D-Druck von Darth Vader und Stormtrooper.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -