#slim

Fast Forward: Slim 3.4.0, neue Symfony-Versionen & HoloLens-Entwicklerkits verfügbar

Heute im Fast Forward haben wir wieder einige spannende Neuigkeiten: Slim 3.4.0 ist erschienen, die neuen Symfony-Versionen 2.3.41, 2.7.13, 2.8.6 und 3.0.6 schließen diverse Sicherheitslücken und der Release Candidate 2 von Kendo UI 2016 wurde veröffentlicht. Außerdem hat Microsoft die zweite Verteilungswelle des HoloLens-Entwicklerkits gestartet, die Edge-Erweiterungen für Windows 10 Mobile sind ab sofort in Arbeit und Live-Broadcasts von VR-Content werden vielleicht bald Wirklichkeit.

Schlanke REST-Schnittstellen mit dem Slim-Framework

Nicht selten schlummern haufenweise (Kunden-)Daten in lokalen Datenbanken innerhalb eines Firmennetzwerks. Mit zunehmender Mobilität übersteigen die Anforderungen für eine Verfügbarkeit dieser internen Daten jedoch die Kapazitätem des Firmennetzwerks. Mitarbeiter und Kunden möchten z. B. auch via Smartphone mobil Zugriff auf diese Daten erhalten. Anstatt die komplette Datenbank nach außen zu öffnen, bietet sich eine schlanke REST-Schnittstelle an – die perfekte Anforderung für das Slim-Framework.

Microframeworks Pro und Contra

Matthew Weier O'Phinney hat in einer breiten Studie mehrere PHP-Microframeworks verglichen und eine Liste von Stärken und Schwächen zusammengetragen. Mit Phlyty stellt er außerdem ein ZF2-basiertes,

PHP-Manifest – Vergleich mit Rock und Punk

Im Funkatron-Blog zieht der Autor Ed Finkler den Vergleich zwischen dem heutigen PHP Zeitgeist und dem überdimensionierten Schlagzeug des Rush-Drummers Neil Peart. In das Drumset hätte man die komplette

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -