#smoothState.js

smoothState.js – Page-Transitions ganz geschmeidig

Langsame Page-Loads im Web sorgen oftmals für Unmut bei den Nutzern, ganz zu schweigen von der damit einhergehenden schlechten User Experience. Müssen neue (Bild-)Elemente geladen oder das Design einer Website neu aufgebaut werden, sind harte Transitions und weiße Blitze die Folge. Viele Web-Entwickler haben das mittlerweile als Eigenart des Webs akzeptiert, obwohl es dafür keinerlei technische Gründe gibt. Das jQuery-Plugin smoothState.js will Abhilfe schaffen und ermöglicht das Einfügen von sanften Übergängen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -