#spa

Enterprise Tales: Mehr Backend wagen – im Frontend!

Das Frontend ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil der meisten Anwendungen. Mit dem Aufschwung von Single Page Applications (SPA) hat sich die Komplexität jedoch im Gegensatz zu Ansätzen, bei denen das gesamte HTML im Backend erzeugt wird, enorm erhöht. Sofern die Wahl auf eine SPA als Frontend-Lösung fällt, steht natürlich sofort eine wichtige Frage im Raum: Wie kann man als Entwickler die neue Komplexität im Frontend bändigen?

JavaScript-Perspektive: Diese Trends sollten Sie 2020 kennen

Was war los, in der Welt der JavaScript-Entwicklung im Jahr 2019? Im zweiten Teil unseres Entwicklernähkästchens sehen sich die Experten die Flops des Jahres 2019 an. Außerdem wagen sie einen Ausblick auf 2020 und kommentieren, mit welchen Technologien man sich im neuen Jahr beschäftigen sollte.

Angular für öffentliche Webportale

Angular und andere SPA-Frameworks punkten vor allem bei Geschäftsanwendungen. Einmal in den Browser geladen, erlauben sie ein flüssiges Arbeiten, ohne weitere Seiten anfordern zu müssen. Bei öffentlichen Webportalen gelten jedoch andere Regeln: Hier muss den Benutzern unter anderem sehr schnell eine erste Ansicht geboten werden, um Absprünge zu verhindern. Das lässt sich erreichen, indem die Anwendung die erste Seite am Server vorrendert.

SPA-Framework Blazor bringt C# in den Browser

Zugegeben, Silverlight ist tot. Die Idee, C# und .NET in den Browser zu bringen, ist aber keineswegs gestorben. Microsofts neues Single-Page-App-Framework Blazor nimmt den Gedanken wieder auf. Es basiert auf WebAssembly, einem plattformunabhängigen W3C-Standard, der von allen großen Browserherstellern bereits unterstützt wird.

Warum React oder SPA zum Problem werden können

Zwischen Softwarearchitekten bzw. Entwicklern und (Online-)Marketing-Teams kommt es immer wieder zu Konflikten, oft laufen diese nach einem immer wiederkehrenden Muster ab. In seiner Session von der W-JAX erklärt Frank Hinkel, Geschäftsführer der NEOZO GmbH & Co. KG, warum es so wichtig ist, onlinemarketingorientierte Architekturen zu entwerfen und entsprechende Konzepte umzusetzen. Dabei gibt er wertvolle Tipps, wie sich das bewerkstelligen lässt.

Moderne Webanwendungen mit knockout.js und upshot.js

Single Page Applications (SPA) stellen eine Möglichkeit dar, um ein und dieselbe Anwendung ohne Anpassungen auf verschiedenen mobilen und klassischen Plattformen anzubieten. ASP.NET MVC 4 wird die Entwicklung solcher Anwendungen durch das Bereitstellen von sowohl server- als auch clientseitigen Neuerungen vereinfachen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -