#startups

Startups: Jobmotor oder Risikomagnet?

Wer wagt, gewinnt – oder verliert. Dieses Prinzip ist Startup-Gründern wohl besonders gut bekannt und liegt in der Natur der Sache: Wer neue Wege beschreitet, kann sich eben auch verlaufen. Dennoch lassen sich einige "beliebte" Fehler ausmachen, die die in Zukunft besser vermieden werden sollten.

Interview: Accelerator-Programm Techstars IoT fördert IoT-Startups

Das Internet of Things ist das heiße Ding im Web. Immer mehr Technologien, Unternehmen und innovative Projekte sprießen aus dem Boden. Doch oft reichen eine gute Idee und Talent allein nicht aus, um sich am Markt durchzusetzen. Hier setzt das Accelerator-Programm Techstars IoT an, das führende Köpfe in der Industrie mit vielversprechenden Startups zusammenbringt. Wir haben mit Managing Director Jenny Fielding über den Techstars-Ansatz und die Vorteile für IoT-Startups gesprochen.

Startup-Interview: adnymics bringt Target Packaging in den Versandhandel

Bei "Target Packaging" von Buzzword zu sprechen wäre übertrieben. Doch das Münchner Startup adnymics hat mit seiner innovativen Lösung für individualisierte und vollautomatisch produzierte Paketbeileger für Aufsehen in der Versandhandelbranche gesorgt. Wir haben mit Marketing-Chef Daniel Kirin den adnymics-Ansatz und das Monetarisierungskonzept gesprochen.

UNICEF legt Förderprogramm für soziale Startups auf

UNICEF hat ein neun Millionen Dollar umfassendes Programm aufgelegt, um den Zugang von Kindern und jungen Menschen zu Informationen zu fördern. Das Geld des UNICEF Innovation Fund soll an Tech-Startups fließen, deren Open Source-Projekte die Ausbildung und gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und jungen Leuten weltweit verbessern sollen.

Startup-Umfrage: Trends, Hypes und die Angst vor Blasen

Viele Gründer befürchten, dass Risikokapital seltener wird. Ein Grund ist die Angst vor platzenden Hype-Blasen. Zudem befürchten viele, dass der Einfluss von Investoren aufs eigene Startup zu groß wird. Was ist dran an solchen Befürchtungen und was hat es mit den Hypes auf sich? Eine Studie und ein Ausblick.

DB Challenge für Startups und Entwickler

Noch bis zum 06.12.2015 können sich Entwickler und Ideengeber mit ihren Konzepten für die digitale Optimierung der Informationsstruktur der deutschen Bahn bewerben. Neben dem Siegerpreisgeld von 15.000 Euro können Gründer und Programmierer von Coaching und Kontakten profitieren.

Wir sind umgezogen!

Webmagazin informiert seit vielen Jahren über aktuelle Trends aus den Bereichen Netzkultur, E-Business, Design, WebTech und Startups. Aber die Zeiten ändern sich und auch WebMagazin ist davon nicht ausgenommen!

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -