#swift

Ausblick auf Swift 5

Swift 4 soll im Herbst 2017 erscheinen. Doch man blickt bei Apples Programmiersprache bereits weiter in die Zukunft und hat nun einen ersten Ausblick auf die übernächste Sprachversion – Swift 5 – gegeben.

Entwickler Magazin 5.17

Swift • Python • OData • RAD Studio • Vulkan • Tessel 2 • Data Analysis • Android • Agile • IoT...

Entwickler Magazin 4.17

Swift • Ada• IoT • IT Management • Vulkan • Mikrocontroller • Usable Security • RAD Studio • Agile Magazin Zahlen &...

Der Weg zu Swift 3.0

Seit September 2016 steht Apples Programmiersprache Swift in Version 3.0 zur Verfügung. Jetzt ist die erste Minor-Version, Swift 3.1, erschienen und bringt Verbesserungen und Verfeinerungen der Standardbibliothek sowie Fortschritte bei der Linux-Implementierung von Swift mit sich.

Fast Forward: Swift 4 Release-Prozess & Machine Learning gegen Hate Speech

Heute im Fast Forward: Das Swift-Team stellt den geplanten Release-Prozess für Swift 4 detailliert vor und Google setzt Machine Learning gegen Hate Speech ein. Außerdem ist das SharePoint Framework allgemein verfügbar, Rider EAP 18 steht zur Verfügung und das Node.js-Team gibt Einblick in die Arbeit der Node.js-Community.

Java Magazin 4.17

Java, Java EE, Microservices, API, Java Memory Model, Go, Angular Rodion Alukhanov, Adam Bien, Thilo Frotscher, Hans-Peter Grahsl, Tam Hanna, Peter Hruschka,...

Fast Forward: Neuer Windows-10-Mobile-Build & NativeScript 2.5 erschienen

Das heutige Fast Forward ist voll von Updates: So ist der neue Insider Preview Build 15025 für Windows 10 Mobile erschienen und NativeScript 2.5 wurde veröffentlicht. Außerdem erschienen sind Chrome 57 Beta und Version 1.9 von Visual Studio Code, und eine Roadmap zeigt, was noch zur ABI-Stabilität in Swift 4 fehlt. Zum Abschluss erklärt ein Tutorial, wie sich die Barrierefreiheit im Web mit Tooltipps erhöhen lässt.

Entwickler Magazin 2.17

Olena Bochkor, Carsten Eilers, Marko Fliege, Lars Gregori, Prof. Dr. Volker Gruhn, Sven Haiges, Tam Hanna, Dr. Veikko Krypczyk, Marcel Naujeck, Danny...

Auf dem dunklen Pfad: Programmiersprachen-Debatte um Kotlin & Swift

Wir begeben uns auf einen dunklen Pfad, wenn wir immer mehr Sicherheitsfunktionen in die Programmiersprachen selbst einbauen. Mit dieser These weist Robert C. Martin (alias Uncle Bob) die Sprachen Swift und Kotlin zurück. Laut Martin verführen solche Features Entwickler dazu, nicht mehr selbst für Risikominimierung zu sorgen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -