#TensorFlow

OpenAI: Künstliche Intelligenz für jedermann

OpenAI ist ein neuer Mitspieler auf dem Gebiet der Forschung an künstlichen Intelligenzen (KI). Für die Non-Profit-Einrichtung soll nicht der finanzielle Gewinn im Fokus stehen, sondern die Suche nach KI-Lösungen, von denen möglichst viele Menschen profitieren. Auch die Frage nach der Sicherheit künstlicher Intelligenzen ist ein zentrales Thema für OpenAI. Zu den Gründungsmitgliedern gehören unter anderem Ilya Sutskever und Elon Musk.

Google stellt Machine-Learning-System TensorFlow Open Source zur Verfügung

Schon seit mehreren Jahren arbeitet Google im Bereich Machine Learning und Deep Learning und hat bereits mit seiner internen Deep-Learning-Infrastruktur DistBelief unter anderem für die Verbesserungen der Spracherkennung in der Google-App und das Erstellen der Image-Search in Google Photos gesorgt. Während DistBelief aber vor allem auf neuronale Netzwerke abzielt, hat Google aber auch im Bereich Machine Learning ein Ass im Ärmel: das ML-System TensorFlow, das nun Open Source zur Verfügung steht.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -