#test-driven development

Test-driven Development: Best Practices für beste Qualität

Wenn sich das Management entscheidet, Test-driven Development (TDD) einzuführen, ist das Ziel klar: neue Softwaresysteme innerhalb kürzester Zeit bei hoher Qualität ausliefern. Doch was oft gut startet, bekommt nicht selten schnell Ermüdungserscheinungen. Dieser Artikel zeigt, wie TDD nicht an Schwung verliert.

Testgetriebene Entwicklung im E-Commerce [Gastbeitrag]

Im Handwerk sichert das Zusammenspiel zahlreicher Faktoren ein qualitativ hervorragendes Ergebnis: hochwertige Komponenten, eine saubere Verarbeitung, Wissen und Erfahrung sowie insbesondere das beständige Überprüfen der eigenen Arbeit sind mit die wichtigsten Faktoren. Bei der professionellen Softwareentwicklung, und dazu gehört eben auch die Realisierung einer E-Commerce-Plattform, ist das nicht anders. Warum gerade eine testgetriebene Entwicklung dabei so wichtig ist, erklärt der folgende Artikel.

Fast Forward: Windows-10-Gratis-Angebot läuft aus & Azure Logic Apps verfügbar & Python-Packages

Den Themenrundumschlag im heutigen Fast Forward starten wir mit Windows 10: Die Gratis-Upgrade-Aktion endet morgen, wer das OS kostenlos herunterladen will, muss sich also beeilen. Außerdem sind die Azure Logic Apps jetzt allgemein verfügbar, wir zeigen, wie man neue Packages in Python hinzufügt und wie Clean-Code-Architektur und Test Driven Development in PHP funktionieren. Darüber hinaus ist die Spiele-Engine Unreal 4 ab sofort mit der Universal Windows Platform kompatibel und wir haben ein Tutorial zum Erstellen von individuellen Anmelde-Formularen in WordPress für euch.

Einführung in Test-driven Docker Development

Docker ist bei Entwicklern und Administratoren angekommen. Eine unfassbar schnelle Adaption von Docker ist im IT-Markt zu beobachten. Der Einsatz gelingt eigentlich überall, aber was ist eigentlich mit der Qualität der Produkte, die wir herstellen? Das Docker-Ökosystem ändert sich derart schnell, dass sich ferner die Frage nach der Zukunftsfähigkeit unserer Erzeugnisse stellt. Wie testen wir das Setup und das Zusammenspiel unserer Infrastruktur auf der nun alles so elegant abläuft? Fehler passieren, Sicherheitsmängel treten auf, und Änderungen sind heutzutage die Norm. Kann man ein Docker-Setup eigentlich gut testen oder sogar die Entwicklung der Infrastruktur im Test-First-Modus betreiben?

Test-driven JavaScript mit Jasmine

Integration in die IDE Damit Test-driven Development vernünftig funktionieren kann, darf dem Entwickler kein zusätzlicher Aufwand durch die häufige Ausführung der Tests entstehen. Verwendet man Jasmine

Test-driven JavaScript mit Jasmine

Asynchrone Tests Durch die asynchrone Natur von JavaScript entstehen häufig Probleme. Variablen besitzen an verschiedenen Zeitpunkten unterschiedliche Werte, und es ist nicht direkt ersichtlich, wovon

Test-driven JavaScript mit Jasmine

Test-Doubles Eine Anforderung an Unit Tests ist, dass sie möglichst unabhängig von anderen Tests und der Außenwelt ablaufen. Gerade in komplexeren Applikationen ist das nicht immer möglich. Eine Lösung

Test-driven JavaScript mit Jasmine

Matchers Das eigentliche Kernstück der Tests sind die so genannten Matchers. In anderen Systemen werden sie als Assertions bezeichnet. Ein Vergleich beginnt immer mit einem Aufruf von expect. Diese Funktion

Test-driven JavaScript mit Jasmine

Die meisten JavaScript-Frameworks wie beispielsweise jQuery oder dojo bringen ihre eigenen Testframeworks mit. Daneben existieren aber auch unabhängige Testframeworks wie Jasmine, mit dem wir uns im Folgenden

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -