#tv

7 Regeln zur Steigerung der Entwicklerproduktivität

Softwareentwickler sollten bei ihren Tätigkeiten möglichst produktiv sein und über eine hohe Entwicklungsgeschwindigkeit verfügen. Doch leichter gesagt als getan. Wie man als Java-Entwickler effektiver und effizienter sein kein, erklärt Sebastian Daschner anhand von sieben Prinzipien in seiner Session von der JAX 2018.

Ein Happy End für Docker in der Entwicklung

Als Docker auf den Markt kam, haben viele Entwickler damit begonnen, Container als Alternative zu virtuellen Maschinen zu verwenden. Es schien vielversprechend, Docker als lokale Entwicklungsumgebung zu nutzen, die der Software auf den Produktionsservern sehr nahe kam. Unglücklicherweise hat eine Vielzahl an praktischen Problemen den ganzen Spaß verdorben.

Squash Bugs in der statistischen Analyse

Jeder Entwickler weiß, dass Bugs schlecht sind und dass es schwierig sein kann, sie zu finden. Die gute Nachricht ist, dass die Werkzeuge, die uns dabei helfen, Bugs zu finden und zu verhindern, immer besser werden. Aktuelle Tools zur statistischen Analyse (wie Psalm, Phan und PHPStan) sind deutlich fortschrittlicher als ihre Vorgänger: Sie finden viele verschiedene Bugs und halten den Fehlerquozienten dabei niedrig.

Serverless mit Node.js: Den Sprung ins kalte Wasser wagen

Serverless wird mehr und mehr zum bestimmenden Thema in der Tech-Welt. Immer mehr Dienste werben damit, serverless zu sein. Aber was bedeutet das und wie lässt sich die neue Serverless-Welt mit klassischen Technologien wie Node.js verbinden? Das erklärt Simona Cotin in dieser Session von der iJS London 2018.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -