#Typisierung

Ein Blick unter die Haube des Typsystems in Swift

Swift ist streng, was Typen angeht. Es ist nämlich eine statisch typisierte Sprache. Die Swift-Entwickler unter den Lesern haben bestimmt bereits die roten kleinen Kreise aus Xcode vor Augen – die Compilerfehler! Warum kommt es dazu, und weshalb hat man ab und an das Gefühl, Swift stehe bei der Entwicklung eher im Wege, anstatt den ohnehin schon steinigen Pfad in Richtung Ziel einfacher zu gestalten? Diese Fragen werden auf den folgenden Seiten durch einen Blick unter die Haube des Typsystems in Swift beantwortet.

PHP 7: What Kind of Language is it?

PHP vereint die unterschiedlichsten Sprachkonzepte in sich und bietet für so für jeden einen spannenden Ansatz. Allerdings stellen sich viele die Frage, was für eine Art von Sprache PHP denn nun letzten Endes sei – und wofür stehen all seine Prinzipien? Sebastian Bergmann geht der Frage auf den Grund.

Tolle Typen – Wie statisch muss Typisierung sein?

Wenn es quakt wie eine Ente und schwimmt wie eine Ente, dann ist es eine Ente. Sie haben diesen Spruch schon einmal gehört – er wird von Verfechtern der dynamischen Programmierung seit Jahren immer wieder vorgetragen. Die Ente ist sinnbildlich ein Objekt, ein Element, mit dem anderer Code arbeitet, und an das dieser Code Erwartungen hat: quaken soll sie können, und schwimmen, und wenn das gegeben ist, dann ist alles in bester Ordnung.

TypeScript als Alternative zu JavaScript

JavaScript ist heutzutage eine der bedeutsamsten Programmiersprachen im Web – daran besteht kein Zweifel. Ebenso wenig ist jedoch zweifelhaft, dass JavaScript nicht gerade zu den einfachen Programmiersprachen gehört. Spätestens wenn es darum geht, komplexe Anwendungen zu erstellen, sollten Sie daher einen Blick auf TypeScript werfen, das derzeit in Version 1.5 eine spannende Alternative darstellt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -