#Unity

PlayStation VR on Tour, Samsung Odyssey & besserer VR-Support in Unity 5.4

In unserer Reihe „VR for Real“ informieren wir euch einmal pro Woche über die neusten Entwicklungen, aktuelle Neuerscheinungen im VR-Gaming-Bereich und all das, was sonst noch bei der Arbeit in der virtuellen Realität Spaß macht. Diese Woche dabei sind unter anderem die PlayStation VR on Tour, Spekulationen über Samsungs mögliches neues VR-Headset Odyssey und der bessere VR-Support in Unity 5.4.

Phänomen: Pokémon Go, mehr Komfort: SteamVR-Update & endlich lieferbar: Oculus Rift

In unserer Reihe „VR for Real“ informieren wir euch einmal pro Woche über die neusten Entwicklungen, aktuelle Neuerscheinungen im VR-Gaming-Bereich und all das, was sonst noch bei der Arbeit in der virtuellen Realität Spaß macht. Mit dabei sind diese Woche das neue AR-Phänomen Pokémon Go, ein Update für SteamVR Beta, das für mehr Komfort beim Nutzer sorgen soll, und die Lieferbarkeit der Oculus Rift innerhalb von zwei bis vier Werktagen.

HTC Vive: Beliebtestes Headset, HapticWave & eigenes VR-Musikstudio

In unserer Reihe „VR for Real“ informieren wir euch einmal pro Woche über die neusten Entwicklungen, aktuelle Neuerscheinungen im VR-Gaming-Bereich und all das, was sonst noch bei der Arbeit in der virtuellen Realität Spaß macht. Diesmal dabei sind zum Beispiel die Ergebnisse des Steam Hardware & Software Survey, der Start der geschlossenen Beta von Envelop VR und das VR Infinity Gesture Plugin für Unity.

Fast Forward: Opera VPN, Test-Pilot-Programm für Firefox & Neues in Meteor Galaxy

Heute geht es im Fast Forward bunt gemischt zu: es wurden einige Neuerungen in Meteor Galaxy vorgestellt, Opera VPN gibt's nun auch als iOS-App und Mozilla startet ein Test-Pilot-Programm für Firefox. Außerdem bringt Office Online Server das Office-Paket in den Browser, Spiele lassen sich leicht mit Unity und JavaScript entwickeln und Microsoft hat den Windows Store for Business noch mal ausführlich vorgestellt.

Inside IoT: Project Tango im All, Beacon-Koffer & ein IoT-Einhorn

In der letzten Zeit war es etwas still ums Inside IoT, deswegen präsentieren wir euch in dieser Woche gleich zweimal die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute geht es unter anderem um die Weltraum-App von Project Tango, die geglückte Fahrt eines autonomen Autos in China und den Beacon-Koffer von Samsonite. Außerdem kommt das Internet of Things langsam in Unternehmen an und wir freuen uns ganz besonders, Tootz, das IoT-Einhorn, vorzustellen.

Buchtipp: Unity 3D UI Essentials

Unity 4.6 versorgte die Entwicklerschaft mit einem neuen GUI-Stack, der die Integration zwischen dreidimensionalen Spielelementen und zweidimensionalen Widgets ermöglicht. In seinem Buch erklärt Simon Jackson, wie die Arbeit mit dem in Quellcodeform vorliegenden System funktioniert.

Fast Forward: Windows 10 Mobile, neuer WebStorm-Build & Kopfgeldjagd auf Bugs

Heute geht es im Fast Forward zunächst mal wieder um einige neue Builds - zum Beispiel den neuen Windows-10-Mobile-Build, der nun auch für Slow-Ring-Insider zur Verfügung steht, oder die neue Testversion von WebStorm 12 EAP. Außerdem sind die Visual Studio Tools für Unity 2.2 erschienen, GitHub ruft mal wieder zur Kopfgeldjagd auf Bugs auf und die SQL Server 2016 Community Technology Preview 3.3 ist da. Und Microsoft zeigt, wie sie sich die Superbowl-Party der Zukunft vorstellen.

Fast Forward: Neue Builds von PhpStorm 11 EAP und Windows-10-Redstone & Symfony 3.0.2

Heute hagelt es im Fast Forward mal wieder neue Previews: So ist Build 144.3656 von PhpStorm 11 EAP erschienen; außerdem stehen Windows-10-Redstone-Build-14257 sowie die neuen Drupal-Versionen 8.0.3 und 7.42 bereit. Auch Symfony 3.0.2 ist jetzt verfügbar, und für das Microsoft Band 2 gibt es ein neues Update, das die Akkulaufzeit verlängert. Darüber hinaus stellen wir euch Light Probe Proxy Volume, ein neues Feature in Unity-5.4, vor.

Fast Forward: Unity für Nintendo 3DS, sicheres WordPress & das MOSF Journal of Science Fiction

Heute geht es im Fast Forward um die Spieleentwicklung für die neue Nintendo-3DS-Plattform mit Unity, die Frage, wie man WordPress sicherer macht und die neue Menü-Komponente in Foundation 6. Außerdem zeigen wir, wie man Git als Quellcodeverwaltung einsetzen kann und wie man eine Multiselect-Komponente als Web-Komponente erstellt. Und als besonderes Schmankerl stellen wir euch das MOSF Journal of Science Fiction vor.

Unity 5.3 kommt mit WebGL als vollständig unterstütztem Build-Target

Schon seit der Preview von Unity 5.0 steht Entwicklern WebGL in der Spiele-Entwicklungsplattform zur Verfügung – bisher allerdings nur unter Vorbehalt als nicht-unterstützte Preview-Technologie. Die neue Unity-Version 5.3 macht damit nun Schluss und beinhaltet WebGL auch als offiziell vollständig unterstütztes Build-Target – und bringt darüber hinaus eine ganze Reihe von Verbesserungen und Bug-Fixes mit sich.

Spiele entwickeln mit Unity 5

Diensterfahrene Programmierer stehen Spielebaukästen wie Unity oft kritisch gegenüber. Ein Blick in den Play Store genügt, um diese Haltung ad absurdum zu führen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -