#user experience

Usability Testing und die Macht der Gewohnheit

Eines dürfte den meisten Entwicklern klar sein: den perfekten Usability-Test gibt es nicht. Überraschend ist das nicht – immerhin gibt es zahlreiche Tools und Methoden, die oft als das Wundermittel für besonders effektive Tests angepriesen und von vielen Entwicklern gerne in den abenteuerlichsten Kombinationen angewandt werden. Dazu kommt, dass jede Methode ihre Vor- und Nachteile hat und ihre Nützlichkeit vom jeweiligen Projekt abhängt.

AMP vs. Responsive Web Design

Über Web Performance wird viel geredet – gerade, wenn es um die Performance des Webs auf Mobile Devices geht. Wurde Responsive Design noch vor einigen Jahren als eine Art „heiliger Gral“ des Webdesigns für Mobile Sites gepriesen, sorgen sich Webdesigner, dass die Tage des Responsive Webdesigns gezählt sein könnten. Denn Google hat angekündigt, mit seinem neuen HTML-Subset AMP (Accelerated Mobile Pages) die Performance des Mobile Webs signifikant beschleunigen zu wollen.

Performance-Ratgeber: Die 3 häufigsten Content-Fehler

Die Performance von Content-Management-Systemen kann nicht nur durch technische Mängel, sondern auch durch inhaltliche Elemente stark beeinträchtigt werden. Solche Content-Fehler sind nicht nur frustrierend für die User, sondern auch schlecht für das eigene SEO-Ranking. Doch kein Grund zur Sorge: Die häufigsten Fehlgriffe lassen sich mithilfe einiger Tipps und Tricks vermeiden.

UX-Etiquette: Bereit für den Desktop-Hamburger?

Die Elemente einer Webseite einfach und übersichtlich zu gestalten, ist eine wichtige Aufgabe für jeden UX-Designer. Und womöglich kann sie nie vollends zum Abschluss gebracht werden kann: Gerade als man dachte, alles aus Desktop-Anwendungen herausgeholt zu haben, was möglich ist, wurde mobiles Surfen zum Massenphänomen. Seitdem wird mit „Mobile First“ insbesondere ein grafisches Element verbunden: das Hamburger-Icon. Doch taugt das Menü-Symbol auch für Desktop-Anwendungen?

Windows 10: Warum Software heute nicht mehr „fertig“ sein muss

Laut der internen Definition of Done ist Windows 10 wie es am 29. Jui 2015 ausgeliefert wurde fertig – zumindest für den PC und das Internet der Dinge. Microsofts neue Software-as-a-Service-Strategie, mit der das OS nun nach und nach um neue Features und Funktionen ausgebaut werden soll, macht aber deutlich: Ein wirkliches "fertig" ist heute nicht mehr zeitgemäß.

Die besten Ressourcen für Android-Entwickler

Einer der Vorteile, wenn man eine Karriere als Android-Entwickler einschlägt, ist die lebendige Community. Nicht zuletzt ist das auf den Umstand zurückzuführen, dass es sich bei dem Betriebssystem um eine freie Software handelt, die quelloffen entwickelt wird. Das kommt nicht nur den Developern zugute, sondern schlägt sich auch weltweit in Marktanteilen von bis zu 85 Prozent nieder. So wurden bereits über eine Milliarde Devices aktiviert und pro Tag kommen eineinhalb Millionen neue Geräte hinzu.

Fast Forward: Neo4j 2.3.0, App-Nutzung und Fingerabdruck-Diebstahl

Heute im Fast Forward gehen wir unter anderem der Frage nach, wie sich die Macht der Gewohnheit auf die App-Nutzung auswirkt und warum für Paypal die Reihenfolge von Cipher Suites und die TLS-Version eine wichtige Rolle spielen. Außerdem gab es ein Update für Neo4j, mit dem die Datenbank einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht hat sowie die Veröffentlichung der Ergebnisse der Retrospektive zum Release von WordPress 4.3. Ebenso wurde bekanntgegeben, dass Baidu die Standardsuchmaschine für Edge in China wird - und dass deutlich mehr Fingerabdrücke von US-Regierungsservern gestohlen wurden als ursprünglich angenommen.

Context-Shifting im Webdesign

Den meisten dürfte das folgende Problem bekannt sein: man arbeitet gerade konzentriert an einer wichtigen Aufgabe, wenn der Chef oder Kollege direkt mit einer neuen Aufgabe daherkommt, die doch bitte direkt jetzt erledigt werden möchte – auch wenn man mit der anderen noch gar nicht fertig war. Das ist allerdings nicht nur meist frustrierend, sondern oft auch eine große Zeitverschwendung, weil alles einfach länger dauert.

The Tangible Mind – User-Interface-Design fürs IoT

Das Internet of Things ist auf dem Vormarsch und hält dabei Einzug in (fast) alle Lebensbereiche. Der Grund für den Siegeszug des IoT liegt dabei aber nicht in sinkenden Kosten, immenser Datenspeicherung oder der Miniaturisierung von Technik, sondern in der Natur des Menschen selbst. Prof. Andrea Krajewski spricht im Interview mit Redakteur Christoph Ebert über den Erfolgsgaranten für das Internet of Things.

Fast Forward: Symfony 2.8, neue Android M Sample Apps & Backups in Firefox OS

Heute im Fast Forward geht es unter anderem um die Veröffentlichung neuer Sample-Apps von Android Marshmallow (aka Android M), die ersten Features und Verbesserungen für die kommende Symfony-Version und den Node.js-Support für Azure Mobile Apps. Außerdem zeigen wir, wie man die Bildladezeiten optimieren kann, um sowohl Bandbreite einzusparen als auch die User Experience zu steigern.

Responsive Webdesign mit SharePoint

In der digitalen Welt von heute ist es üblich, mit verschiedensten Endgeräten Inhalte im Internet zu konsumieren – im Büro mit dem Laptop, in der U-Bahn mit dem Smartphone und zu Hause mit dem Tablet. Responsive Webdesign stellt sich dieser Herausforderung.

@font-face, Web-Fonts und das Performance-Problem

Dass Web-Fonts immer beliebter werden, ist kein Geheimnis – und auch nicht verwunderlich, immerhin bieten sie Webdesignern viele Möglichkeiten, das Aussehen einer Website mit einem Hingucker zu versehen. Was viele dabei allerdings nicht bedenken, ist die Performance der Seite. Genau die leidet aber oft, wenn Web-Fonts nicht richtig implementiert werden.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -